So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 458
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe am Donnerstag in der Vollnarkose alle

Kundenfrage

Guten Abend,
ich habe am Donnerstag in der Vollnarkose alle nichtvzu rettende Zähne und Zahnwurzelreste entfernt bekommen sollen.
Die Narkose habe ich privat bezahlt und der Service in der Praxis die sich damit rühmt für Angstpatienten speziellen Service zu haben war echt grottenschlecht.
Nun habe ich eben das erste Mal mit der Zunge im Mund rumtanzen können ohne Schmerzen nd stelle fest das er einen Zahnwurzelreste vergessen hat zu entfernen....alles nun umsonst gewesen ich dachte ich hätte diesen Teil jetzt hinter mir gelassen...
bin völlig entsetzt...was mache ich nun?... der Zahnarzt ist nun in Urlaub.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Patient,

 

das Hartgewebe, welches sie mit der Zunge spueren, muss nicht unbedingt ein vergessener Wurzelrest sein. Moeglicherweise hat sich bei der Operation ein Knochensplitter geloest oder es ist eine Alveolarknochenspitze verblieben, die sie nun als Wurzelrest spueren.

Es waere sicher am Besten, wenn sie dies bei der Vertretung Ihres Zahnarztes feststellen lassen und dann entscheiden, ob dieses "Fragment" leicht zu entfernen ist oder es sich wirklich um eine komplette Wurzel handelt. Lassen sie dies kontrollieren, es ist sicherlich kein grosser Eingriff.

Das Zahnfleisch kann sich jedoch in diesem Bereich entzuenden und die Wundheilung beeintraechtigen .

Evtl. Rueckfragen beantworte ich gerne.

 

Mit freundlichen Gruessen,

 

Dr. med. dent. Christain Scholl

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Patient,

 

sollten keine Rueckfragen ihrerseits bestehen wuerde ich mich ueber eine Bewertung der Antwort sehr freuen. Vielen Dank.

 

Mit freundlichem Gruss,

 

Dr. Christian Scholl