So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Moderator ist jetzt online.

hallo habe eine zahnfleischentzündung und mein termin beim

Kundenfrage

hallo habe eine zahnfleischentzündung und mein termin beim zahnarzt ist erst in 4 wochen was kann ich tun.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Patientin,

 

sehr wichtig ist, den Bereich der Zahnfleischentzuendung so gruendlich wie moeglich zu reinigen. Dazu sollten sie sorgfaeltig, jedoch nicht mit zu hohem Druck am Zahnfleischrand buersten und Zahnseide verwenden, auch wenn es etwas unangenehm sensibel ist und blutet. Eine empfehlenswertes Produkt in diesem Fall ist Meridol -Zahnpasta Zusaetzlich ist es hilfreich mit Chlorhexamed Mundspuelloesung mehrmals taeglic zu spuelen (3-4 mal) jedoch nicht gleich nach dem Zaeneputzen sondern etwas zeitversetzt (ca.1h).

Die Einnahme von Ibuprofen 400mg (2-3 mal taeglich) fuer 1-2 Wochen wirkt zusaetzlich entzuendungshemmend.

Rueckfragen beantworte ich gerne,

 

Mit freundlichen Gruessen,

 

Dr. med. dent. Christian Scholl

 

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Patientin,

 

ich hoffe die Zahnfleischentzuendung hat sich gebessert.

Sollten sie keine weiteren Rueckfragen haben, wuerde ich mich ueber eine Bewertung der Antwort sehr freuen.

 

Mit freundlichen Gruessen,

 

Dr. Christian Scholl

Experte:  Moderator hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-1p0avqs0-an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-1p0avqs0- unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.