So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 413
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

ich kann seit 2 Tagen nicht mehr schlafen, habe eine Odysee

Kundenfrage

ich kann seit 2 Tagen nicht mehr schlafen, habe eine Odysee an Zahnärzten und Kieferchirugen hinter mir und habe immer schmerzen im Kiefer und Zahnbereich. Meine neue Versorgung im unter und Oberkiefer beinhaltet jede Menge Palladium. Das fand nicht meine Zustimmung. Ich habe jetzt angst dass die Symtome eine Schwermettalvergiftung darstellen. Was soll ich machen. Ich würde so gerne schlafen aber kann nicht.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Dr.Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

Palladium ist kein Schwermetall wie Blei, sondern ein Edelmetall wie Gold! Kostbarer noch und genau so wenig schädlich. Man legiert Gold mit Palladium, weil diese Mischung besser zu verarbeiten und haltbarer ist.
Es ist vielleicht eine ungewöhnliche Idee, aber gehen Sie doch mal zu einem guten Juwelier. Der kennt sich mit Edelmetallen aus und kann Ihnen noch mehr darüber erzählen.
Die Schlaflosigkeit beruht sicher auf der ganzen Unruhe, Angst und Aufregung. Haben Sie vielleicht Palladium mit Polonium verwechselt? Das nämlich ist hoch giftig...