So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. C. Scholl.

Dr. C. Scholl
Dr. C. Scholl, Dr.med.dent.
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 56
Erfahrung:  allgemeine Zahn-Medizin, Aesthetik, Zahnersatz, Implantologie
33191438
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr. C. Scholl ist jetzt online.

Gruess Gott, grundsaetzlich pflege ich meine Zaehne nach bestem

Kundenfrage

Gruess Gott, grundsaetzlich pflege ich meine Zaehne nach bestem Wissen und Gewissen.
Ein Besuch beim Zahnarzt stellt fuer mich eine Qual dar, weil ich Probleme mit Wuergereiz habe, welchen ich bisher, auch nicht mit Beruhigungsmedikamenten wie Bromazanil6 in den Griff bekommen konnte. Das ist auch fuer jeden behandelnden Zahnarzt eine Zumutung. Was kann ich dagegen tun oder ist bei mir nur eine Behandlung unter Narkose bzw. mit Lachgas moeglich ?
Lg Charly Nauroth [email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Dr. C. Scholl hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr.med.dent Christian Scholl
ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung
Fragen akzeptiert in Deutsch, Englisch, Spanisch und Niederlaend

 

Sehr geehrter Patient,

 

Grundsaetzlich ist der Wuergereiz ein Reflex und schwer zu unterdruecken.

Der behandelnde Zahnarzt sollte -sofern moeglich- vermeiden den hinteren Bereich der Mundhoehle zu beruhren insbesondere den Gaumenbereich.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Oberflaechenanaesthesie mit Benzocain-Spray im Gaumen- und Zungenbereich gute Erfolge erzielt.

Ebenfalls hilft autogenes Training vor der Behandlung da sie sich mit dieser Technik sehr gut entspannen koennen. Zusaetzlich hilft auch ein Sedativum wie z.B. Diazepam bzw. Bromazepam. Entscheidend ist dass sie sich so gut wie moeglich entspannen.

Gehen sie ohne schlechte Erwartungshaltung und locker zur naechsten Behandlung!

 

Mit freundlichem Grusss,

 

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Herr Dr. Scholl, Bromazepam oder wie von mir angegeben Bromazanil6 duerfte die gleichen Inhaltsstoffe haben, oder ?
Wenn die Behandlung ansteht ist Entspannen leichter gesagt als getan, wenn man seit Menschengedenken um seine Probleme weiß (Magespiegelung ist bei mir ohne Narkose auch unmöglich).
Wie schauts aus mit der Behandlung unter NARKOSE oder LACHGAS-Anwendung ?
Ist das ueberhaupt moeglich, wo liegen die Gefahren, welche Nebenwirkungen sind zu erwarten ?

Ich kann doch nicht der einzige Patient auf dieser Erde sein, welcher sich mit diesem Problem herumschlaegt,
auch dafuer sollte/muesste es doch ein geeignete oder umsetzbare Loesung geben, oder ?

Ich bin darueber absolut unglücklich und Zahnaerzten graut davor, mich behandeln zu muessen.

Besten Gruss Charly Nauroth
Experte:  Doczahn hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,
ja Sie haben Recht, es handelt sich natürlich um den selben Wirstoff.

Eine Zahnbehandlung in Narkose ist grundsätzlich denkbar, aber für bestimmte Behandlungen sind mehrere Termine notwendig, also auch mehrere Narkosen.
Lachgas ist hier eine gute Alternative, da der Würgereiz stark unterdrückt wird. Wenn der Termin morgens gelegt wird (geringster Würgereiz) und der Gaumen mit einem Oberflächenanästhetikum betäubt wird sollte eine Behandlung kein Problem sein. Lachgas ist weitestgehend Nebenwirkungsfrei und gut steuerbar, so daß Sie unmittelbar nach der Behandlung wieder fit sind.

Leider gibt es in Deutschland immer noch geschätzte 16 Mio. Patienten, die sich nur dann in die Zahnarztpraxis trauen, wenn es schon viel zu spät ist und bereits lebensbedrohliche Infektionen eingetreten sind. Die Lachgassedierung bietet diesen Zahnarztvermeidern einen sehr einfachen Weg, eine Behandlung wahrzunehmen und endlich ihren Mundzustand in Ordnung zu bringen.

Die analgetische (schmerzstillende) und sedierende (beruhigende) Wirkung wurde bereits im 19. Jahrhundert entdeckt und wird heute millionenfach als Narkosemittel angewandt.
Die Zahnmedizin nutzt vor allem die sedierende anxiolytische (angstlösende) Eigenschaft zur Behandlung ängstlicher Patienten und Kindern.

Lachgas kam aber in den 70ern sehr stark in Verruf, es gab oft Probleme mit Überdosierungen, welche letztendlich aber auch ohne jegliche gesundheitliche Folgen blieben. Heutzutage sind die Sedierungsgeräte (Flowmeter) sehr genau und mehrfach gesichert, so dass die maximale Dosierung von 70% N2O (Lachgas) nicht überschritten werden kann. Eine Bewusstlosigkeit, wie es früher die Regel war, wird somit ausgeschlossen.

Über eine kleine Nasenmaske wird ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas verabreicht. Diese hilft Ihnen, sich bei der Zahnarztbehandlung entspannen zu können und Angstgefühle werden reduziert. Über diesen Entspannungs-zustand gelangen Sie in eine Art Wohlfühlzustand, in der Sie aber jederzeit voll ansprechbar und Herr Ihrer Sinne bleiben.
Sowohl Angstzustände als auch die Schmerzempfindlichkeit und Würgereiz nehmen stark ab.

Patienten beschreiben das Gefühl der Lachgassedierung als
- Kribbeln der Hände und Füße
- Wärmegefühl
- Taubheitsgefühl der Beine , Zunge und Schleimhäute
- Ohrenklingeln
- Gefühl der Euphorie
- Gefühl der Leichtigkeit oder Schwere

Die Wirkung von Lachgas ist nach der Behandlung innerhalb weniger Minuten komplett aufgehoben, so dass Sie die Praxis ohne Begleitperson wieder verlassen können.

Diese optimale Steuerbarkeit ist ein entscheidender Vorteil bei diesem Sedierungsverfahren.

Grundsätzlich können alle zahnärztlichen Behandlungen in Lachgas-Sedierung durchgeführt werden, da der Ablauf zeitlich gut steuerbar und die Ausleitungsphase extrem kurz ist. Im gesamten anglo-amerikanischen Raum sowie in Skandinavien wird diese Art der Sedierung bei zahnärztlichen Behandlungen bis zu 80% eingesetzt.

Die Kosten sind von der Behandlungsdauer abhängig, beginnen bei circa 50 € und werden von den Krankenkassen nicht übernommen.

Und zu guter letzt.. Sie sind nicht alleine...

mfg A. Safavi
Experte:  Dr. C. Scholl hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Herr Nauroth,

 

ja, Bromazanil hat als Inhaltsstoff Bromazepam und war von mir noch einmal als zusaetzliche Entpannungstherapie angemerkt worden.

 

Grundsaezlich sind Behandlungen in Vollnarkose moeglich aber aufgrund der Belastung des Herz-Kreislaufsystems nicht empfehlenswert. Eine Behandlung mit Lachgas beinhaltet kaum Risiken und wirkt sich positiv auf Ihre Wuergereiz-Problematik aus. Zanaerztliche Behandlung unter Lachgaseinfluss ist in Deutschland nicht sehr gaengig, sie sollten also zuvor mit Ihrem Zahnarzt sprechen ob er Lachgas anwendet oder .ggf eine speziell darauf eingerichtete Praxis aufsuchen.

Die Wuergereiz-Problematik kommt haeufig vorund in allen Intensitaetsstufen.

 

Viel Erfolg wuensche ich Ihnen,

 

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Herr Dr. Scholl, ich kann mich noch gut an Behandlungen mit Lachgas erinnern als in unterschiedlichen Zeiträumen meine Armbrueche gerichtet wurden und anlässlich der Entnahme des Blinddarms, dies war allerdings bereits in den 70er und 80-Jahren !
Man kann also davon ausgehen, dass die damals mit Lachgas einhergehenden Begleiterscheinungen wie enormer Brechreiz oder sogar Erbrechen mit dem Lachgas der neueren Generation wahrscheinlich nicht mehr vorkommt, oder ?

mfg C.N.



Experte:  Dr. C. Scholl hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Patient,

 

jeder Mensch reagiert individuell und unterschiedlich auf Lachgasanwendung. Wenn die Dosierung korrekt eingestellt ist und die Behandlung von einem erfahrenen Kollegen durchgefuehrt wird sollten keine solchen Nebenwirkungen auftreten.

Sie sollten Ihren Zahnarzt jedoch unbedingt ueber Ihre frueheren Erfahrungen mit Lachgas aufklaeren,

 

Mit freundlichem Gruss,

 

Dr. Christian Scholl

Experte:  Doczahn hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Nebenwirkungen der Lachgassedierungen der 70iger Jahre beruhten auf der überhöhten Dosierung, welche heute durch moderne Flowmeter nicht mehr gegeben sind.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Letzte Frage: kann es sein, dass im fortgeschrittenen Alter ueber 60 sich der Kiefer, das Zahnbild ( bei mir z.B. seit kurzem eine neue millimetergrosse Luecke genau in der Mitte der unteren Zahnreihe !!!) verändert und die Zaehne unterschiedlich kaelte-waermeempfindlicher werden ohne das dies ein gravierender Hinweis auf Zahnwurzelprobleme ist, welche aber den allgemeinen Gesundheitszustand, also andere Organe wie Herz, Kreislauf, usw. nicht beeinträchtigen ?

Experte:  Dr. C. Scholl hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Patient,

 

die geschilderte Symptomatik deutet auf einen parodontalen Knochenverlust hin, der dazu fuehrt, dass die Wurzeloberflaechen der Zaehne freiliegen und sensibel auf Kaelte und Warme reagieren. Dabei koennen auch Zahnwanderungen auftreten z.B. Lueckenbildung. Ist der Prozess altersbedingt und nicht entzuendlich (Parodontose) werden keine Organe in Mitleidenschaft gezogen. Handelt es sich jedoch um eine entzuendliche Parodontitis koennen sehr wohl andere Organe geschaedigt werden. Dies muss ihr Zahnarzt feststellen und je nach Diagnose behandeln.

 

Mit freundlichem Gruss,

 

Dr. Christian Scholl

Dr. C. Scholl, Dr.med.dent.
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 56
Erfahrung: allgemeine Zahn-Medizin, Aesthetik, Zahnersatz, Implantologie
Dr. C. Scholl und weitere Experten für Zahnmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Schuetze hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich behandelt meine Patienten, die einen starken Würgereiz haben unter Akupunktur und mit einem Homöopatischenmittel . Das funktioniert einwandfrei und die Patienten, die aufgrund dessen nicht mehr zum Zahnarzt gegegan sind und nur aufgrund von Schmerzen zu mir kamen sind sehr zufrieden mit dem Therapiekonzept. LG Schütze
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gruess Gott Frau Dr. Schuetze, ein hochinteressanter Hinweis den Sie mir geben, nur meine behandelnde Zahaärztin hat ihre Praxis in München, wohin muesste ich kommen um Ihre Dienste in Anspruch zu nehmen ?
Gruß C.N.
Experte:  Schuetze hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich bin im Ruhgebiet, in Duisburg. Sie finden auf der Internetseite Deutsche Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin e V Zahnärzte in ihrer Nähe , die es auch anbieten. LG Schütze

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.Zahnexpert

    Dr.Zahnexpert

    Zahnarzt (Dr. med. dent.)

    Zufriedene Kunden:

    313
    ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Zahnexpert/2013-5-7_1700_IMG00005201101111317.64x64.jpg Avatar von Dr.Zahnexpert

    Dr.Zahnexpert

    Zahnarzt (Dr. med. dent.)

    Zufriedene Kunden:

    313
    ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9932
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RC/rcheufele/2016-7-7_175426_.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11566
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    545
    Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DO/docexpert1/2014-1-8_19186_praxispapa.64x64.jpg Avatar von docexpert1

    docexpert1

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    366
    Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zahnmedizin