So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Doczahn.
Doczahn
Doczahn, Zahnarzt
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 79
Erfahrung:  Spezialisierung auf Angstpatienten in eigener Praxis seit 1999 in Köln
40534542
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Doczahn ist jetzt online.

Ich habe ein ganzes Oberkifer Zahnimplantat machen lassen.

Kundenfrage

Ich habe ein ganzes Oberkifer Zahnimplantat machen lassen. Nun bin ich mit der Ausführung
nicht zu frieden. Ich habe Sprachstörungen und übermässiger Speichelfluss.
Wie kann ich gegen meinen Zahnarzt vorgegen, damit er Schaden haftpflichtig beheben muss, oder gar ein neues Implantat auf seine Kosten anfertigen muss
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Doczahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
zunächst sollten Sie mit Ihrem Zahnarzt versuchen eine Lösung zu finden. Die beschriebenen Probleme reten oft bei neuem Zahnersatz auf und verschwinden in der Regel nach der Eingewöhnungszeit von selber. Es ist zumindest kein Grund für Regresse. Eventuell kann man Kleinigkeiten verbessern, dies fordert aber Ihre Mitarbeit. Verklagen oder ähnliches wird nicht wirklich was bringen, da kaum Vorsatz oder Fahrlässigkeit nachgewiesen sein kann. Manche Sachen laufen schonmal nicht sofort so wie man denkt.
Also gemeinsam mit dem Zahnarzt die Probleme angehen und lösen.


mfg A. Safavi