So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schuetze.
Schuetze
Schuetze, Ärztin
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 23
Erfahrung:  Endodontie, Prothetik, Chirugie, Implantologie, CMD, Prophylaxe,
33340243
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Schuetze ist jetzt online.

Hallo, meine frage bezieht sich auch meine Weisheitsz hne.

Kundenfrage

Hallo,
meine frage bezieht sich auch meine Weisheitszähne. Ich bin 21 Jahre alt und merke das sich da irgendetwas tut. Schmerzen habe ich keine aber ich sehe deutlich das die unteren etwas mehr zu sehen sind als noch vor einem Monat. Ebenfalls verspüre ich einen leichten Druck auf meinen Unterkiefer. Das wäre ja alles kein Problem wenn ich nicht das Gefühl hätte das meine Ohren empfindlicher gegen Lärm geworden sind. Bei besonders hohen Tönen merke ich ein unangenehmes Gefühl!(Hatte ich vorher definitiv nicht) Ich selber bin DJ und habe oft mit lauter Musik zu tun, hatte aber noch nie Probleme mit der Belastbarkeit meiner Ohren. ich kann mich zudem auch nicht daran erinnern das die Überempfindlichkeit nach dem Einfluss von lauter Musik eingesetzt hat. Bewege ich den Kiefer merke ich ,das dass auch Auswirkung auf meine Ohren hat. Schmerzen habe ich im aber nicht. Das ich Druck auf den Ohren habe kann ich ebenfalls nicht sagen. Vor etwa einem Jahr wurde mir von meinem Zahnarzt der Rat gegeben sie mir ziehen zu lassen da sie eventuell zu einer Verschiebung anderer Zähne führen können. Ebenfalls meinte der Arzt, dass einer der Zähne ziemlich nahe an einem Nerv liegt. Im Moment bin ich noch in den USA, habe aber vor in 3 Wochen nach meiner Rückkehr nach Deutschland gleich zum Arzt zu gehen.Meine frage nun: Kann die Empfindlichkeit meiner Ohren mir den Weisheitszähnen zusammenhängen? Ich habe etwas Angst um mein Ohren!
Gruß Sebastian
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Schuetze hat geantwortet vor 7 Jahren.
die UnterenWeißheitszähne liegen im Bereich des Aufsteigenden Astes der zum Kiefergelenk gehört.Das Kiefergelenk ist in der Nähe des Gehörgangs . Mit Ihren kleinen Fingern können sie sehr gut den Kiefergelenkskopf ertasten wenn sie dabei langsam ihren Unterkiefer öffnen und schliessen. Bei einer Entzündung der Achter können sie Schmerzen im Kiefergelenk bekommen und ihre Mundöffnung kann etwas eingeschrängt sein. Den Beschrieben Druck den sie verspühren hängt mit dem Wachstum ihrer Weisheitszähne zusammen. Die Überempfindlichkeit ihrer Ohren kann eine Kombination aus Stress und Wachstum sein. Wenn sie ein Taubheitsgefühl mit Rauschen im Ohr haben könnte es auch ein Hörsturz sein, dieser kann durch viel Stress verursacht werden.