So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schuetze.
Schuetze
Schuetze, Ärztin
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 23
Erfahrung:  Endodontie, Prothetik, Chirugie, Implantologie, CMD, Prophylaxe,
33340243
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Schuetze ist jetzt online.

Ich leide unter starken Schmerzen und habe infolge 2er Inteveron-Theraphien(unterst t

Kundenfrage

Ich leide unter starken Schmerzen und habe infolge 2er Inteveron-Theraphien(unterstützte Chemo) sämtliche Zähne unten,bis uf die Schneidezähne zu beiden seiten gezählt,sind nur noch 8 Zähne"Verwertbar".
Oben sind auch rechtsseitig keine Backenzähne mehr vorhanden und linkseitig 4neben dem augenzahn und die beiden Schneidezähne noch vorhanden.
Da ich Hartz IV empfänger bin,habe ich regelrecht "Pankik" vor zuzahlung oder pfusch da ich wie schon erwähnt unter starken Schmerzen stehe und morgen auf jeden fall zum Arzt will und muß !.
Könnten sie mir ein paar tips zu den etwaigen kosten die auf mich zukommen werden und ob ich nicht direkt zb. oben ,da kaum Zähne noch intakt mit einer vollprothese
beraten wäre ?!.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Schuetze hat geantwortet vor 7 Jahren.

Wie lange ist die letzte Chemotherapie her? Man kann eine Therapie erst nach einem Jahr nach der letzten Chemo anfangen.

Ich kann Ihnen nur allgemeine Hinweise zu Therapieformen geben, da ich den Zustand ihrer Zähne nicht beurteilen kann.

Wenn sie HartzIV beziehen können sie mit dem Heil und Kostenplan und Ihren Einkommensnachweis zu ihrer Kasse gehn und sie können 100% bezuschusst bekommen zu der Kassenleistung,

dh. zb1) Vollprothese

2) drei Zähne die man beschleifen kann/(Teleskope) plus Prothese(=Teleskopprothese),Ihr Vorteil davon besser Halt und Sitzt des Zahnersatzes , als die Vollprothese

3) Kronen mit Modellguß

Jeder Zahnarzt hat Verständnis dafür, dass sie keine Extraleistungen in Anspruch nehmen können, wenn sie doch auf einen stoßen, dann lassen sie sich bitte nicht entmutigen und suchen weiter. Zahnersatz funktioniert auch ohne viele Zusatzleistungen.

Die Chemothereapie erschwert etwas die Behandlung, wenn sie unter starker Mundtrockenheit leiden ist der Halt einer Vollprothese erschwert, da der Speichel für den Halt mit verantwortlich ist( zwei Glasscheiben haften besser aneinander wenn sie mit wasser befeuchtet wurden). deshalb würde ich ihnen immer zu einer Teleskoparbeit s.h Beispiel2 raten

Viel Erfolg bei der Zahnarzt suche ,hier noch ein Hinweis www.gzm.org hier finden Sie Ärzte und Zahnärzte ,die in einem ganzheitlichen Netzwerk zusammen arbeiten,ihn hierem Fall wäre das wohl nicht schlecht.

Mit freundlichen Grüssen H. Schütze

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich danke XXXXX XXXXXür Ihre stellungnahme und bin soweit auch zufrieden,da ich somit schon wenigstens einmal eine vorstellung davon habe was möglich ist und nicht unvorbereitet zum Arzt gehen muß.
Meine Chemo ist übrigens mittlerweile abgeschlossen,ich habe sie erwähnt weil der Zahnzusammenfall darauf zurückzuführen ist.
Ich bekomme nur noch Medikamente die auf die Zahnfauna keine auswirkungen mehr haben.
Jetzt wüsste ich noch gerne das wenn ich Morgen zu der Schmerztherapie gehe,ob man das direkt einvernehmlich mit dem Kosten/Heilplan in zumsammenklang evtl.sogar vorbereitend bearbeiten kann ?.
Ich muß dazu sagen,das ich einen Zahnarzt gefunden habe ,der direkt auch ein dentallabor ect. zusammen in einem Praxishaus einschließt !.
Mfg.
F.Betke
Experte:  Schuetze hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ja der Zahnarzt wierd morgen einen ausführlichen Befund von ihren Zähnen machen, das heisst: Sondierungstiefen messen von jedem Zahn

Röntgenbild anfertigen ( optg oder einzel Film)

schauen welcher Zahn erhaltungswürdig ist, eventuell mit ihnen über Wurzelkanalbehandlung und eine Parodontosebehandlung sprechen.

Bitte sagen sie vor Beginn der Behandlung , dass sie eine Beratung wünschen und nicht nur zur Schmerzbehandlung kommen. Weil manche Ärzte Schmerztherapiesprechstunden anbieten und dann nicht weiter auf ihre Wünsche eingehn, da Schmerzbeseitigung an erster Stelle steht.

Morgen wierd ihr Zahnarzt eventuell noch keine genauen Kosten sagen können, da er sich über ihre für sie passende Behandlungstherapie kurz gedanken machen muss.

Ein Praxislabor im Haus zu haben ist immer von Forteil, da der Zahntechniker immer gleich zur Stelle ist und Zahnfarbe und Ästhetik immer gleich sehr gut mit beurteilen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Yell
Experte:  Schuetze hat geantwortet vor 7 Jahren.
was wollen sie noch kann doch nicht riechen wie der Zahnarzt morgen reagiert.Ihnen sofort Therapieplan und Kosten sagt.Vieleicht will er sie auch garnicht als Patienten weiter behandeln und macht nur Schmerzbeseitigung bei ihnen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Schade das es doch mmer nur um die abzocke Geld geht ,nach den anfänglichen ratschlägen bin ich eigentlich davon ausgegangen kompetenten Rat zu bekommen aber
was mir mitgeteilt wurde hätte ich mir auch bei Wickipedia o.ä. selbst ersuchen können.
Der letzte kommentar setzte a allem noch die Krone auf,im endeffekt ;
abzocke für Leute die sowiso schon verzweielt sind !.
Aber der Haftungsausschluss sagt ja schon eigendlich alles und schließlich muß
ich ja froh sein das ich Winkvon Leuten beraten werde die sonst 105 € die Stunde
verdienen !.
Mit freundlichem verbleib !

F.B(Bitte nicht mehr Antworten)
Experte:  Schuetze hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe keinen Ton von Geld gesprochen. Wenn Ihnen mein Rat nicht passt ist das Ihr Problem. Vieleicht lassen sie sich auch besser von Wickipedia behandeln..Und wenn sie von Leuten beraten werden die soviel verdienen ,warum sind sie nicht gleich zu ihnen gegangen? Ich ziehe mir jedenfalls nicht den Schuhihrer Unzufriedenheit an.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Den haben sie sich ja anscheinend schon angezogen, sonst hätten Sie doch auf meinen ausdrücklichen Wunsch nicht mehr zu Antworten nicht ebenso reagiert und von dem Geld das ich erwähnte,wird direkt am
Anfang dieser 'Beratngsseite' hingewiesen ;
Falls die Wartezeit länger ausfällt müssen Sie bedenken das wir für einen 'geringen'
Preis ,kompetente Ärzte zu verfügung stellen die ansonsten an die 105€ die Stunde
verdienen.
Das ist der wortlaut dieses Forums wenn man wartet und nicht meine Worte.
Sie müssen ja auch kostbare Zeit verschwenden um sich mit mir auf so ein niveu herabzulassen und hier wie im Kindergarten 'Rumzumuffeln'.
Verbraucherzentrale lässt grüßen !!!.
Ich weise sie hiermit darauf hin das ich das gesamte gespräch ausgedruckt habe
und mir etwaige schritte vorbehalte !.
Jetzt möchte ich sie nochmals bitten mich weiterhin nicht nocheinmal zu
belästigen !.
MFG.
F.Betke

Experte:  Schuetze hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich beantworte Fragen wann immer ich Zeit habeund so gut ich kann. Egal welcher Preis geboten wird.Wenn ihnen meine Antwort nicht genügt brauchen sie sie nicht zu akzeptieren und kein Geld zu bezahlen.Aber meine Antwort mit einem Wutsmeili zu beantworten finde ich in meinen Augen nicht in Ordnung. Denn es beantworten immerhin Menschen ihre Fragen kein Computer. So wie sie in ihrer Frage ernst genommen werden möchten möchte ich es in meiner Antwort und kein smeili. Wenn ihnen meine Antwort nicht genügt müssensie sie wiegesagt nicht honorieren.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zahnmedizin