So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Doczahn.
Doczahn
Doczahn, Zahnarzt
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 79
Erfahrung:  Spezialisierung auf Angstpatienten in eigener Praxis seit 1999 in Köln
40534542
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Doczahn ist jetzt online.

Essen nach gezogenen Z hnen !

Kundenfrage

Hallo !

Ich habe heute vier Zähne gezogen bekommen.

Heute abend habe ich einen warmen Griessbrei gegessen.
Nun habe ich hier im Internet gelesen, daß man von Milchprodukten die Finger lassen sollte.

Stimmt das und was hat das nun für Auswirkungen ?

Danke XXXXX XXXXX für die Antwort

MfG
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Schuetze hat geantwortet vor 7 Jahren.
Kühlen sie viel mit Eis legen sie dabei niemals ohne ein Handtuch Eis Kühlpäckchen auf lhre Gesichthaut.Spühlen sie mit einer Spühllösung die Chlorhexidin enthält zur desinfektion der Wunde. Vermeiden sie die Sonne und keine Sportlichen Aktivitäten, kein Kaffee und Nikotin,dass regt alles die Blutung an und verschlechtert die Wundheilung.Milchprodukte können sie zu sich nehmen. Gute Besserung
Experte:  Doczahn hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo
es geht hierbei immer um frische Milschprodukte, Yogurt ect, wo noch Bakterien enthalten sind. Diese sollte man nicht noch zusätzlich in frische Wunden bringen. Zudem würde ich nur mit einem kalten feuchten Waschlappen kühlen, das reicht allemal aus, Eis ist zu kalt und bewirkt einen Anstieg der Schwellung, nachdem Sie aufgehört haben damit zu kühlen. Des weiteren sollte das Blut nicht aus der Wunde gespühlt werden, erstens hört es dann nicht auf zu bluten und zweitens bedeutet eine blutleeres Zahnfach fast immer einen erheblichen Wundschmerz. mfg

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zahnmedizin