So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schuetze.
Schuetze
Schuetze, Ärztin
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 23
Erfahrung:  Endodontie, Prothetik, Chirugie, Implantologie, CMD, Prophylaxe,
33340243
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Schuetze ist jetzt online.

Guten Tag Ich habe eine Frage, ich habe unten eine Vollprothese

Kundenfrage

Guten Tag
Ich habe eine Frage, ich habe unten eine Vollprothese haltbar durch zwei Druckköpfe nun wurde mir bei einen der restzahn gezogen, durch karies.Mein Zahnarzt versicherte mir das die neue Prothese auch mit einen halten würde, ich bezweifle das da ich einen flachen Unterkiefer habe. Er würde mir zu einen späteren Zeitpunkt zu einen Implantat raten wie sind die Kosten dafür, kann ich das auch bei einen andere Zahnarzt erledigen lassen.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Schuetze hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag!

Die Prothese wird zwar halten, aber der Haltekomfort wird schlechter sein. Es empfiehlt sich drei weitere Implantate zu setzten. Da Sie bereits einen Druckknopf besietzen ,gibt es verschiedene Möglichkeiten eines Implantatsystems:1 Kugelanker, 2 Locator,von den Firmen zb Astratek , Alpha-Tec, Camlog .Die Preise sind abhängig von dem jeweiligen Implantathersteller, von den jeweiligen Laborkosten und dem jeweiligen Implantationsaufwand( zb Knochenaufbaumaterial). Die Preise liegen ca bei 1500 euro.
Wenn Ihre Prothese noch in einem guten Zustand ist, können Sie die Implantate unter ihrer alten Prothese setzen lassen und die Sekundärteile in die vorhandene Prothese einarbeiten lassen. Es emphielt sich zur besseren Implantationsplanung zuvor ein DVT zu erstellen. Mit dieser DreiD Diagnostik von Ihrem Unterkiefer ist der Chirug in der Lage genau die Länge Breite und Höhe des Implantats zu bestimmen, auch sieht man sehr genau den Nervenverlauf des Mandibularis und des Mentalis, sowie die restliche Knochenstruktur. Der Preis liegt für so ein Bild um die 250 euro ist aber sehr sehr zu emphelen. Anzuraten wäre die Implantation von 4 Implantaten, damit die Prothese keine Kippbewegung nach hinten hat.
Die Knochenwunde muss zuerst ca 6 Wochen ausheilen,bevor man an die Planung beginnen kann.
Die Implantation emphielt sich bei einem Kieferchirug durch führen zu lassen, da sie die größte Auswahl an Implantatsystemen haben.
Noch etwas zum Preis , wenn Sie vier Implantate nehmen kommen nur Mehrkosten der Implantate auf Sie zu Laborkosten und Implantationsaufwand bleiben gleich.
Ich hoffe ich konnte Ihnen weiter helfen.
Mit freundlichen Grüßen H. Schütze