So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schuetze.
Schuetze
Schuetze, Ärztin
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 23
Erfahrung:  Endodontie, Prothetik, Chirugie, Implantologie, CMD, Prophylaxe,
33340243
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Schuetze ist jetzt online.

Hat es einen Sinn weiter am Ball zu bleiben, da diese Versicherung

Kundenfrage

Hat es einen Sinn weiter "am Ball" zu bleiben, da diese Versicherung auch nicht billig ist. PS Mein Mann ist mittlerweile 75 Jahre.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Schuetze hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ihr Mann muss nachweisen können, daß seine Kieferanatomie sich erst durch eine Erkrankung und erst nach Abschluss der Versicherung verändert hat. Ohne diese Tatbestände wird es unmöglich einen Erfolg zu erzielen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Das haben wir bereits getan, jedoch ohne Erfolg bei der Versicherung. Ich habe diese auch bezichtigt, nur ältere Patienten ohne Attest und Röntgenbild aufnehmen, damit die Beiträge in die Versicherung fließen können, ohne Gegenleistung.

Experte:  Schuetze hat geantwortet vor 7 Jahren.
Es wäre Ratsam von einem Mundkiefer-Gesichtschirug oder einem Oralchirugen der gutachterlich tätig ist einen Beleg zu erhalten in dem herausgestellt wird das eine Tumortherapie den Untekiefer verändert hat so das eine Prothese nur durch Implantate zum halten gebracht werden kann.