So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.

troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Wirtschaftsrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Hallo in unbekannter Weise! Hatte einen unbefristeten Job.

Kundenfrage

Hallo in unbekannter Weise!
Hatte einen unbefristeten Job. Wohne aber nicht in unmittelbarer Nähe. Um mehr Zeit für Familie zu haben(Mann auf Montage), suchte ich schon seit längerem in Nähe des Wohnortes. Dieses ist nun eingetroffen, neuer AG hat mündlich zugesagt und ich habe gekündigt. Gestern Kontaktaufnahme des neuen AG seiner Seits. Habe gedacht ich könnte neuen Arbeitsvertrag unterzeichnen, da offenbarte sie mir, dass sie noch eine ins Herz geschlossen hätte von einer früheren Suche her und sie besser ins Gesamtbild passe, aber die Bewerberin hatte damals aus persönlichen Gründen dort nicht angefangen. Nun sagte sie mir, sie würde noch 2 weitere Ärzte wissen die eine Arzthelferin suchten und verwies mich an diese. Wenn beide mir nicht zusagten würde sie sich verpflichtet fühlen mich natürlich einzustellen. Problem dabei von meiner Seite aus, ist die Probezeit vorbei sagt sie Tschüß und nimmt die andere. Mit diesem Gedanken kann ich mich nicht anfreunden, das Vertrauen ist dahin und ich würde mich unendlich schlecht fühlen dort zu arbeiten und immer dabei zu denken dass sie ja lieber die Andere genommen hätte. Nun meine Fragen. Kann ich von ihr verlangen bei meinem alten Chef anzurufen und die Kündigung rückgängig zu machen, falls er noch keine andere gefunden hat oder ihr mit dem Arbeitrecht " drohen "? Ist sie verpflichtet bei Arbeitslosigkeit mir den Ausfalllohn zu zahlen, da das Arbeitsamt ja nicht zahlt und mir evtl. eine Sperre droht? Oder ich rufe selbst bei meinem alten Chef an und erkläre ihm den Sachverhalt?
Es ist sehr dringend da meine Kündigungsfrist am 15.09.2011 abläuft und evtl.
alles noch zu retten ist? Auf eine baldige positive Antwort verbleibe ich mit freundlichen Grüßen I.Glöde
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Wirtschaftsrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

es stellt sich zunächst die Frage, ob ein mündliche Jobzusage bindend ist.

Hierbei kommt es darauf an, wie weit die Verhandlungen bereits gediehen waren. Die Entstehung eines Arbeitsverhältnisses bedarf keines schriftlichen Vertrages, sofern sich die Parteien über die wesentlichen Vertragsbestandteile durch Angebot (§ 145 BGB) und Annahme (§ 147 BGB) geeinigt haben.

Ihren Anspruch auf Einstellung werden Sie aber nur durchsetzen können, wenn Sie das mündliche Zustandekommen des Vertrags, etwa durch Zeugen und notfalls mit Gesprächsprotokollen, beweisen können.

Unabhängig davon haben Sie unstreitig im Vertrauen auf den Abschluss des Vertrages Aufwendungen getätigt. Hier könnte jedenfalls ein Ersatz- bzw. Schadensersatzanspruch zu Seite stehen.

Insofern könnte dann ein Anspruch auf Erstattung des Lohnanspruches bestehen, soweit Sie Ihre alte Stelle womöglich nicht mehr antreten können.

Sie haben also zwei Handlungsalternativen:

1. Durchsetzung des Anspruches auf Einstellung ggf. über das Arbeitsgericht.

2. Schadensersatzansprüche (Lohnausfall), wenn die alte Stelle nicht mehr zurückerhalten werden kann.

In beiden Fällen ist es ratsam, einen Fachanwalt für Arbeitsrecht zu Rate zu ziehen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9757
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9757
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    11688
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8548
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7167
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3748
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Wirtschaftsrecht