So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Michaelis.
Dieter Michaelis
Dieter Michaelis, Mediator
Kategorie: Wirtschaftsrecht
Zufriedene Kunden: 1521
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung als selbstständiger Anwalt im Arbeits-, Familien-, Straf- und Zivilrecht.
29823107
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Wirtschaftsrecht hier ein
Dieter Michaelis ist jetzt online.

ich suche für Vertragsrecht einen besonders "bissigen"

Kundenfrage

ich suche für Vertragsrecht einen besonders "bissigen" anwalt ?! WO ? bin in Hamburg zu hause , aber die streitsache geht wohl in berlin nur. dank für empfehlung
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Wirtschaftsrecht
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,

gerne würde ich Ihnen Auskunft erteilen.

Geht es um eine aussergerichliche Angelegenheit oder ist die Sache bereits rechtshängig ?

Bitte erläutern Sie kurz den Streitgegenstand.

M.f.G.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Eine Bank will mich wegen einer Finanzierung in Anspruch nehmen. Ich habe jedoch nie bei dieser Bank einen Kredit beantragt noch einen Vertrag unterzeichnet. Bei dem mir vorgelegten Vertrag handelt es sich einwandfrei um eine Unterschriftsfälschung (kann ich beweisen) . Zur Zeit ist eine Pfändungsverfügung gegen mich erlassen. übermorgen hat sich der Gerichtsvollzieher bei mir angemeldet. Die in Rede stehende Kreditsumme beläuft sich auf ca. DM 250.000 . ich will nun zuerst gegen die Pfändung vorgehen und umgehend über den Klageweg gerichtlich feststellen lassen, dass mit mir kein Kreditvertrag geschlossen wurde.

Soweit kurz für Ihre Beurteilung.Dank für Folgeantwort.
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

1.)

nach Ihren Angaben muss ich davon ausgehen,dass die Kreditsumme nicht an Sie ausgezahlt wurde und

2.)

der Vertrag noch zu DM - Zeiten geschlossen wurde.

Demnach muss ein umfangreicher Schriftwechsel vorliegen.

Der Inhalt ist zunächst zu prüfen.

Sodann stellt sich die Frage,wer in Ihrem Namen den Vertrag unterzeichnet hat.

M.f.G.
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

soweit noch nicht geschehen,darf ich an die Akzeptierung meiner Antwort und den Ausgleich der Kosten erinnern.

Sofern Ihre Frage noch nicht abschliessend beantwortet sein sollte , machen Sie bitte von Ihrem Fragerecht Gebrauch .

M.f.G.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Wirtschaftsrecht