So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 3703
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
experteer ist jetzt online.

Sobald es kälter wird springt der Touran Diesel schwer oder

Beantwortete Frage:

sobald es kälter wird springt der Touran Diesel schwer oder garnicht an. Batterie ist zwei Jahre alt.. Kann es damit zusammen hängen, die Zusatzheizung ist defekt und vom Gefühl her ist es seitdem. bei normalen temperaturen springt er sofort an

Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  experteer hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Nein wenn die Zusatzheizung ausgefallen ist benötigt der Wagen nur länger zum warm werden, bzw. kann es vorkommen, dass Sie das Gefühl haben der Innenraum wird nicht richtig geheizt. Auf das Startverhalten hat die anzuheizende keinen Einfluss.

Da der Wagen schon in einer Werkstatt war kann ein Defekt des Vorglühsystems ausgeschlossen werden, ich nehme an, das dies von den Werkstätten als erstes geprüft wurde.

Ein relativ häufig auftretender Fehler st ein defektes Abgasrückführungsventil, dieses muss nicht immer einen Fehler im Speicher erzeugen. Ist dieses aber Defekt und schließt nicht mehr richtig kommt es dazu, dass bei kalten Temperaturen der Kraftstoff nicht gezündet werden kann wenn der Wagen das erste mal angelassen wird. Erst nach mehrmaligen Versuchen startet der Wagen dann. War der Wagen dann einmal an, so startet dieser bis zur nächsten längeren Standzeit ohne Probleme.

Wenn das Verhalten so ist, sollte unbedingt das AGR Ventil erneuert werden, da dieses sehr wahrscheinlich die Ursache ist.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Hallo noch eine Frage dazu, der Zylinderkopf wurde noch während der Garantie ausgewechselt, weil er schlecht gestartet ist. Danach ging es. Als dann die Batterie defekt war und die neue rein kam fing das mit dem schlechten, bzw. garnicht starten bei Kälte an, im vergangen Winter musste ich viermal den ADAC bemühen. Wenn er einmal gestartet ist und gefahren wurde, springt er auch nach fünf Stunden Standzeit wieder an.Sobald es wärmer ist springt er einwandfrei an. Sind Sie sicher (sicher können Sie ja nicht sein, ist mir schon klar), dass es das Ventil ist?? Denn das ist ja eine Reperatur von ca. 500€ und es ist ein Diesel4, wer weiß wie lange man noch damit fahren kann. Der Steuerriemen muss auch bald gewechselt werden, ebenso die Bremsen. Ansonsten ist es ein prima Auto. Mit freundlichen Grüßen
W. Franke
Experte:  experteer hat geantwortet vor 21 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Probeweise kann die Leitung des Ventiles mit einem Blech verschlossen werden. Springt der Wagen dann besser an, so ist es zweifelsfrei das AGR Ventil.

So viel bleibt ja nicht. Die Temperatursensoren und die Glühstifte haben die beiden Werkstätten sicherlich schon geprüft.

experteer und weitere Experten für Volkswagen sind bereit, Ihnen zu helfen.