So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingeniuer
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1511
Erfahrung:  Fahrzeugdiagnose, OBD-Diagnose, Motorenüberholung
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Es geht um ein Seat Ibiza (E) Bj 2000, 44KW, 1.4, Benzin Ich

Beantwortete Frage:

Es geht um ein Seat Ibiza (E) Bj 2000, 44KW, 1.4, Benzin Ich habe vergessen das Licht auszuschalten und über Nacht war die Batterie leer. Habe dann mithilfe eines Ladegerät die Batterie geladen. Seit dem hat er beim fahren laute Verpuffungen und stirbt ab. Meiner Meinung nach läuft er auch auf 3 Zylinder. Was is da los? Marderschäden hab ich auch gesichtet an Kabel. EPC leuchtet sporadisch auf. Woher kommt die Verpuffung? Elektrik einen Knacks? Hilfe ***

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

In dem Fall kann sein, wenn Sie die Batterie nicht abgeklemmt haben, dass ein Kurzschluss gebaut wurde, oder dass das Steuegerät zum Fehler gebracht wurde, was gespeichert ist.

Sie können einmal die Batteire komplett abklemmen und Voll aufladen. Danach sollten Sie die Batterie nochmal anklemmen( erst - dann +) und versuchen den Wagen nochmal zu tauschen.

Wenn die Batterie bereits voll aufgeladen ist, muss diese nur ca 20 min abgeklemmt sein, danach werden die Steuergeräte nochmal hochfahren und die Fehlermeldungen gelöscht.

Wenn danach das Phänomen bleibt, muss einmal der Fehlerspeicher ausgelesen werden, um die DTC-Meldungen zur Kenntnis zu nehmen. Danach kann man die Ursache einschränken, was dern schlechten Motorlauf erklärt.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für die Antwort. Ich werde es so machen!
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

gern geschehen.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Giuseppe8018

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Giuseppe8018

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe es so probiert, aber beim wiederanklemmen tut sich jetzt gar nix mehr. Das Auto stand eine Nacht ohne Batterie angeklemmt...Gibt es eine hauptsicherung?
Falls da ein kurzer drauf kam?
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Wie meinen Sie ohne Batterie angeklemmt? Meinten Sie abgeklemmt?

Ist die Batterie sicher intakt und voll aufgeladen? Haben Sie es mti Spannungsmessgerät gegengemessen?

Wie alt ist die Batterie?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Genau das ist der Punkt, die Batterie ist defekt und wahrscheinlich so alt wie das AutoBesorge mir eine neue
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Also , bauen Sie eine neue ein und prüfen Sie bitte ob jetzt der Fehlerspeicher leer ist und ob der Wagen jetzt sauber läuft. Muss der Fall sein.

So eine alte Batterie kann mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit defekt sein, und keine Ladung mehr richtig aufnehmen.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Giuseppe8018

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Giuseppe8018

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Batterie ist getauscht und der Wagen in der Werkstatt. Dort wird nach den dem fehler gesucht für die verpuffungen.
Alle Zylinder laufen und er hat sogar die Batterie weiterverwendet, lediglich geputzt (oxidation)...Im Leerlauf säuft er ab, hat zu wenig Druck
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen?

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Giuseppe8018

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja!
Wäre super wenn man Möglichkeiten bekäme, was hier der Fehler ist.Im Leerlauf säuft er ab, beim fahren nicht mehr so schnell.
Kann man ungefähr sagen was es sein könnte?Lg Andreas
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Wenn der Motor sich absäuft, kann evtl Einspritzventil undicht sein, oder Luftmassenmesser/ Drosselklappe/ Leerlaufregler falsch funktionieren. Hier sind die Möglichkeiten vielfältig, da das Luft-Krafstoff-Verhältnis nicht in Ordnung ist. Dies kann zu stande kommen, wenn der Motor zu viel Krafstoff oder zu wenig Luft bekommt, und ebeno umgekehrt.

Deshalb sollte man erst eine Diagnose mit dem Fehlerspeicher anstossen, dadurch kann man erfahren ob das STG vom Motor schon eine Störung gemerkt hat. Darüber hinaus sollen die folgende Bauteile geprüft werden: Kraftstofffilter, Luftfilter, Ansaugbrücke auf Falschluft, Einspirtzventilen auf Durcfluss und Dichtheit, Krafstoffdruck, Drosselklappe, AGR-Ventil.

Giuseppe8018

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Giuseppe8018 und weitere Experten für Volkswagen sind bereit, Ihnen zu helfen.