So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an polli_face.
polli_face
polli_face, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 285
Erfahrung:  Airbag und Klimaanlagen Sachkundenachweis div. Herstellerschulungen
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
polli_face ist jetzt online.

Ich habe einen Tiguan 2,0 tdi.. Fahrzeug ist während der

Kundenfrage

ich habe einen Tiguan 2,0 tdi.. Fahrzeug ist während der Fahrt ausgegangen . Es wurde nicht falsch getankt, kraftstoffpumpe im Tank geprüft, in Ordnung, Fördermenge und Druck geprüft io, Rücklaufmenge geprüft io. Kraftstoff vor und nach dem Filter ist io. Kraftstoffqualität io. Ich vermute einen Defekt an der Hochdruckpumpe, ist ihnen dieser Fehler bekannt ?

Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  polli_face hat geantwortet vor 29 Tagen.

Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke ***** *****ür Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Ja es gibt desöfteren Probleme mit der Hochdruckpumpe.

Weiterhin sollte der Fehlerspeicher geprüft werden. Und per Diagnosegerät der Raildruck ausgelesen werden.Sie können auch mal die Zumesseneinheit an der Pumpe herausnehmen und auf Späne prüfen und auch im Dieselfilter schauen of Metallspäne vorhanden ist.

GRuß

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Es ist kein Fehlerspeicher abgelegt, Späne sind auch weder an HDP noch im Filter. Den raildruck habe ich geprüft, dieser ist i.O. Noch eine Idee?
Experte:  polli_face hat geantwortet vor 29 Tagen.

läuft er mit startspray an?

stimmen die steuerzeiten?

Reicht die startdrehzahl aus, dreht er kräftig?

Es sollte auch mal das raildruckregelerventil neu angelernt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Mit startet Spray startet das Fahrzeug auch, ich hab's mit bremsenreiniger probiert, steuerzeiten passen, raildruckregelventil habe ich nicht angepasst. Kompression haben auch geprüft, ebenfalls in Ordnung .
Aus der Hochdruckpumpe kommt zu wenig Kraftstoff . Gibt es eine Möglichkeit das regelventil zu prüfen?
Experte:  polli_face hat geantwortet vor 29 Tagen.

ja mit dem vw diagnosesystem , es vergleicht die werte von der zumesseinheit und dem regelventil. und errechnet daraus eine abweichung.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Mit odis? Ich führe das morgen durch und melde
Mich
Experte:  polli_face hat geantwortet vor 29 Tagen.

ja genau

ok,melden sie sich wieder

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Das ist alles in Ordnung . Ich habe heute den Schlauch von der kurbelgehäuseentlüftung abgemacht, dann startet das Fahrzeug und läuft einwandfrei. Agr habe ich blind gelegt, erfolglos. Noch eine Idee?
Experte:  polli_face hat geantwortet vor 28 Tagen.

d***** *****egt der fehler wohl etwas tiefer!

wo genau haben sie den schlauch abgemacht? würde es bedeuten das er keine frischluft bekommt? ist nicht wirklich nachvollziehbar.

agr anschluss am zylinderkopf blind gelegt?

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ja ich vermute das er falschluft zieht - agr am Kopf blind gelegt . Den Schlauch habe ich direkt oben abgemacht.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Arbeiten sie bei vw?
Experte:  polli_face hat geantwortet vor 28 Tagen.

ja !

prüfen sie noch die turbine vom turbolader, event. ist sie gebrochen.

ist es der schlauch von der ventildeckelentlüftung zum turbo?

wenn er dann läuft, gibt es motorgeräusche oder qualmt er?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen