So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 3593
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
experteer ist jetzt online.

Problem: es ist nicht möglich eine AU zu bestehen. Golf 4

Beantwortete Frage:

Problem : es ist nicht möglich eine AU zu bestehen.
Golf 4 1,4 16V AKQ Motor , DSB Getriebe BJ:11.1998
FIN habe ich gerade nicht zur Hand.Wird noch nachgereicht.
War letzten Freitag wiederholt bei einer kleinen Werkstatt um die AU machen zu lassen.
Fahrzeug wurde vorher natürlich auf der AB richtig warmgefahren.
Ergebnis:
Bei dem ersten AU Test war der CO Gehalt zu hoch ca. 0,650 (Max. 0,300)
Nach dem Abbruch der AU ging der CO Gehalt auf einmal runter in den grünen Bereich.
Beim 2'ten AU Test war CO ok aber der Lambda Wert zu hoch.
Werkstatt meinte entweder er überfettet(Test1) oder er magert ab (Test2)
Es ist kein normaler Wert möglich , werkstatt wusste nicht mehr weiter.
Hier alle von mir gewechselten Teile:
- KAT vor 3 Jahren neu
- Motorsteuergerät vor 4 Wochen
- Lambda
- Wasser Temp Sensor
- Drosselklappe
Fehlerspeicher meldet keine Fehler mit VCDS.
Wasser Temp im KI und im MSG ok.
Das Problem besteht schon seit ich das Auto habe (6 Jahre)
Der Fehler war vor Austausch der Teile gleich , es brachte also keinen Erfolg.
Mit mit meinen Ideen am Ende.
Wo könnte ich den Fehler noch suchen ?
Vielen Dank ***** *****
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wie sieht es mit dem Kraftstoffverbrauch aus?

Wurde die Kurbelgehäuseentlüftung bereits untersucht (nicht das dort überdruck entsteht weil diese verstopft ist)?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, kraftstoffverbrauch ist Normal (ca. 7 L)Kurbelgehäuseentlüftung hatte ich schon einmal komplett getauscht. Da war aber alles frei.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Bitte teilen Sie mir die Fahrgestellnummer Ihres Fahrzeuges mit, da das Fahrzeug keinen Luftmassenmesser besitzt, muss ich mir morgen einmal die genaue Regelung der Einspritzung anschauen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Fin : "WVWZZZ1JZXW183369"
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Prüfen Sie einmal den Saugrohrdruckfühler im Krümmer eventuell sollte dieser auch einmal gereinigt werden.

Weiterhin verfügt Ihr Motor über eine Abgasrückführung welche Pneumatisch gesteuert wird und unter der Drosselklappe Abgas in die Zylinder lässt.

experteer und weitere Experten für Volkswagen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Kann den Saugrohrdrucksensor nicht finden, habe den Luftfilterkasten komplett abgebaut.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sitzt der Ansaugdrucksensor links in der Ansaugbrücke? Ist das einzige was ich finden konnte.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Habe ihn gefunden, 4 poliger Stecker, da sitzt eine einfache Temp. Diode drin. War ziemlich voll mit Ruß und Öl.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,komme gerade von der Au.Beim 1 Test war wieder der Co Gehalt zu hoch.Beim 2 Test ging der Co Gehalt wieder runter, aber diesmal blieb der Lambdawert im Rahmen.Es war ziemlich knapp aber es hat geklappt.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
vielen Dank für die guten Tips.Seit der Reinigung des Sensors läuft der Motor im Leerlauf deutlich besser, und zieht auch Gut.