So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 32
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Golf V 2,0 tdi geht wärend der Fahrt aus, springt nicht mehr

Kundenfrage

Golf V 2,0 tdi geht wärend der Fahrt aus, springt nicht mehr an. nichts im Fehlerspeicher

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Handelt es sich um den 103kW Motor? Wie stellt sich der Fehler genau dar?
Wie lange dauert es, bis der Motor wieder anspringt?
Tritt der Fehler kalt und warm auf?
Werden Kontrolleuchten angesteuert?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Der Motor hat 103kw der mortor springt garnicht mehr an. weder kalt noch warm. Alle Leuten gehen auch . Es nach 3-4 mal starten öldruck

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 2 Jahren.
Kam vorher schon mal eine Öldruck Warnung? Gab es im Vorfeld lautere mechanische Geräusche?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Nein Es gab keine Geräusche , der Motor BKD ist erst im Januar enigebaut worden er ist 32185 km gelaufen. Nach den Einbau lief er sofort . Bin ca. 120 Km Probe gefahren - dabei ist er ausgegangen und spring jetz nicht mehr an. Danach hatten wir den Tester dran aber keinen Fehler - Auf Verdacht wurde die Zündung noch überprüft,sie stimmt aber .

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 2 Jahren.
Als erstes sollten Sie die Kraftstoffversorgung überprüfen, da dies nicht über den Fehlerspeicher erfasst wird. Lösen Sie dafür die Schnellkupplung der schwarzen Leitung in der Nähe des Kühlmittelbehälters. Halten Sie das offene Ende vom Tank in einen passenden Behälter und betätigen Sie den Anlasser.
Eine weitere Möglichkeit wäre ein Problem mit dem Geber für Motordrehzahl. Lesen Sie den entsprechenden Messwert bem betätigen des Anlassers aus dem Motorsteuergerät aus.Teilen Sie mir bitte das Ergebnis mit.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.


Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.

Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.


Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam