So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 29
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Nachträglicher Einbau Tempomat bei Tiguan baujahr 2009

Kundenfrage

Nachträglicher Einbau Tempomat bei Tiguan baujahr 2009
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag :)

was genau möchten Sie denn zur Tempomatnachrüstung wissen?

Viele Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habe keine Antwort über den nachträglichen Einbau, ob möglich und wie hoch die entstehenden Kosten sind.

MfG

Seidel

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Herr Seidel,

das war meine Frage. Es hätte ja sein können, dass Sie Infos dazu benötigen, wie vorzugehen ist.

Der Nachträgliche Einbau ist verhälnismäßig einfach möglich; Die Kosten werden sich um 150 Euro bewegen.
Grund: Es ist nur die Nachrüstung des Lenkstockschalters mit den Tempomatbedientasten erforderlich. Nach dem Einbau ist die Funktion im Fahrzeug freizuschalten, dafür ist der Volkswagen-Diagnosecomputer erforderlich.

Es gibt beim VW-Teiledienst einen Nachrüstsatz, dieser beinhaltet den Lenkstockschalter, ggf. einen Leitungssatz der an der Zentralelektrik aufgelegt werden muß. Alles in allem dauert der Einbau max. eine Stunde.

Die Nachrüstung ist so simpel, weil die Gasbetätigung bei Ihrem Fahrzeug bereits vollelektronisch erfolgt, es ist also nicht mehr erforderlich, im Motorraum Stellglieder zu verbauen, wie es früher der Fall war.

Viele Grüße!
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

laut Systemmeldung haben Sie die Antwort gelesen.

Sofern keine Rückfragen mehr bestehen, würde ich um eine Bewertung bitten.
Wenn noch Rückfragen bestehen, stellen Sie diese gern.

Viele Grüße!
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.
Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.
Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.
Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatorenteam

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen