So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 591
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Mein Golf 3 GT 1,6 BJ1997Springt ganz normal an geht dann aus,kann

Kundenfrage

Mein Golf 3 GT 1,6 BJ1997Springt ganz normal an geht dann aus,kann in Starten spingt nicht an.ABS leuchtet .Warte nee Zeit kann in Starten springt dann an ABS leuchte geht nicht wieder aus.Kann dieses am Zündanlasschalter liegen.Verteiler ,Verteilerfinger,Zündkabel und kerzen wurden erst erneuert.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Folgende Rückfragen:

Wenn der Motor anspringt - wie lange läuft er dann: nur 1-3 Sekunden oder länger?
Bitte schauen Sie einmal auf Ihren Fahrzeugschlüssel. Am Schlüsselbart ist ein Buchstabe eingestanzt - wie lautet dieser ?

Vielen Dank im Voraus!

MIt freundlichen Grüßen,

Sebastian Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


1 Seite AH andere Seite WFO.Der Wagen springt an ganz normal bin schon 50 Km ohne Störung gefahren.Manchmal Starte ich ihr Fahre ein paar Meter und er geht dann aus.Will neu starten geht nicht warte ca 15 Min geht dann auf einmal wieder.Anders geht es auch Starte denn Wagen alles Ok ABS Leuchte geht auch gleich aus.Fahre an Geht dann aus .will neu Starten geht an aber ABS Leuchte geht nicht mehr aus.

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke für die Rückinfos!

Die Wegfahrsperre können wir also zu 99% ausschließen - ich befürchte jedoch, dass ohne Abfrage des Fehlerspeichers des Fahrzeugs (Es gibt einen, trotz des frühen Baujahrs!) kein Weiterkommen sein wird.
Auf Verdacht ein Teil nach dem anderen zu Tauschen kann ja nicht Sinn der Sache sein.

Aus welcher Gegend kommen Sie denn in etwa?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

21449 Radbruch bei Lüneburg.