So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
Techniker ist jetzt online.

T4 TDI ACV Motor Startet erst nach langem Orgeln ( Kraftstoffmangel).

Kundenfrage

T4 TDI ACV Motor Startet erst nach langem Orgeln ( Kraftstoffmangel). Meine Frage lautet: Hat der eine Intank Kraftstoffpumpe? Der Bulli ist von 2000!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Der von Ihnen Beschriebene Typ hat keine Inntankpumpe. Nur einen Sammelbehälter mit Füllstandsgeber.

Der Motor Ihres Fahrzeugs ist jedoch recht Wartungsintensiv. So soll spätestens alle 60.000 km die Zahnriemensteuerung nachjustiert werden, um eine funktionierende korrekte Einspritzung zu gewährleisten. Da der Motor an beiden Seiten einen Zahnriemen besitzt sind hier durchaus nach einiger Zeit nachstellbedürfnisse vorhanden. Weiters ist bekannt, das es eine Serie gibt, die zu langsame Startermotoren haben, was aber eher im Warmstart bemerkbar wird.

Eventuell ist noch eine Leckage an der Kraftstoffleitung zu überprüfen. Es muß dabei nicht immer auch Kraftstoff austreten. Es gibt allgemein immer wieder Fälle in denen Lufteintritt das eigentliche Problem verursacht. Dies ist an den Durchsichtigen Leitungen die zur Einspritzpumpe führen nachvollziehbar.

Es empfiehlt sich grundsätzlich vorab mal die Fehlerspeicher des Motors auslesen zu lassen, und dabei gleich per Parametermessung den Temperatursensor auf realistische Werte zu Untersuchen. Meist gibt es auch ein Miniprogramm, bei dem auf Korrekte Einspritzzeitpunkte geachtet werden kann, was dann meine Vermutung bestätigt oder dementiert. Der Vorgang der Elektronischen Fehlerauslese mit diesen Erweiterten Kontrollen ist vorab bestimmt die Kostenschonendste Methode dem Fehler auf die schliche zu Kommen. Denn selbst wenn diese Dinge ohne Befund bleiben, hilft das schon mal weiter, weil man dann bereits einiges Ausschließen kann.

Wenn Sie möchten, bin ich auch nach eventuellen Arbeiten die vorerst gemacht werden sollten, gerne noch immer für Sie da.

mfg Reitbauer Klaus
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Haben Sie bereits neue Erkenntnisse?
mfg Reitbauer Klaus
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Konnte ich Ihnen mit meinen Angaben weiterhelfen, oder sind noch Fragen offengeblieben?