So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Hallo,habe einen Passat TDI 35i mit 522000 Km 5 Gang geht einzulegen

Kundenfrage

Hallo,habe einen Passat TDI 35i mit 522000 Km 5 Gang geht einzulegen aber keine Kraftübertragung mehr
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Dann liegt der Defekt am Synchronring/Synchronkörper. Er verbindet das Gangrad mit der Welle um die Kraft zu übertragen. Das Getriebe muss zerlegt werden.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo 4Ringe, Wenn man bei diesen Model den Deckel abschraubt kommt man sehr gut an den 5 Gang und auch an den Synchronring / und Synchronkörber . Somit braucht man das Getriebe weder ausbauen noch zu zerlegen.


 


MfG Fliegerfox

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, das ist korrekt, allerdings geht ein solcher Defekt normalerweise nicht ohne Spanbildung von statten. Um diese zu entfernen sollte das Getriebe zerlegt werden, um Folgeschäden auszuschließen.