So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

hallo habe einen vw t5 bj 2003 habe an der vorderachse schon

Kundenfrage

hallo habe einen vw t5 bj 2003 habe an der vorderachse schon die dämpfer koppelstangen und querlenker neu gemacht, hab aber immer beim stark anfahren oder stark abbremsen ein schlagendes geräusch am unterbosen oder achse kann es nicht genau zuordnen bitte um hilfe
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Ursache kann auch ein defektes Antriebswellengelenk sein, gerade wenn das Geräusch beim Beschleunigen auftritt. Meist ist ein inneres Gelenk defekt.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

das ist beim starken abbremsen kann auch ausgekuppelt sein hört sich so an ob wäre es unter meinem fahrersitzt

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Im Bereich des Fahrersitz befindet sich nichts, was Geräusche beim bremsen und beschleunigen verursachen könnte. Geräusche aus dem Bereich Stabilisator / Drehstab würden eher bei Unebenheiten auftreten.
Einzige Möglichkeit, die mir noch einfällt, wären Poltergeräusche durch Kraftstoffbewegung im Tank.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

nein das ist ein richtig lautes schlagen


kann es sein das es vom motorlager oder achslager kommt ich bin selber mechaniker aber irgendwie ist das komisch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

nur eimal kurz richtig laut päng

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ein Problem mit einem Motorlager wäre möglich, dann müsste man das ganze im Stand durch schlagartiges einkuppeln im ersetn oder Rückwärtsgang simulieren können.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

hab ich auch probiert auf der bühne und im stehen keine chance das geräusch kommt nicht

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Mir fällt inzwischen auch nichts mehr ein, ohne dass Geräusch zu hören. Es muss ja ein Teil sein, dass sich verspannt und sich diese Verspannung schlagartig löst. Das eigenartige ist ja, das es bei Zug und Schub auftritt. Ist das Geräusch denn bei Zug und Schub gleich?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ja ist es

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich muss glaube ich passen, evtl. hat hier noch ein Kollege eine Idee. Ich gebe die Frage noch einmal frei.