So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Hallo zusammen, habe einen Passat B3 Combi TDi BJ. 1998. Folgendes

Kundenfrage

Hallo zusammen,
habe einen Passat B3 Combi TDi BJ. 1998.

Folgendes Fehlerbild:

ABS Zeichen leuchtet auf.
"Stopzeichen" leuchtet ebenfalls und es piepst drei mal.
(Nur sporadisch aber wird immer häufiger)
Kein Zugriff auf das ABS mittels Diagnosegerät

Sicherung, Öl, Bremsflüssigkeit, Wasser... sind ok
Spannung am Sicherungskasten 12,8 V
Ich vermute das ABS Steuergerät ist defekt.

Bekomme ich das auch ohne "Ventilblock" bzw. an was könnte es sonst noch liegen?

Nummern Bosch ABS:
8E0 614 11B
0265 220 405

Danke XXXXX XXXXX
Gerry
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Können Sie mir bitte die Fahrgestellnummer mitteilen, damit ich das Fahrzeug genau identifizieren kann?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Fahrgestellnummer? Keine Ahnung wo ich die finde.


Typennummer: 3B/SEAFNX01/SGFM512062N


 


Grüße


Gerry

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie finden Sie in der Zulassungsbescheinigung, sie beginnt mit WVWZZZ.....
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sorry.


In Österreich:


Fahrzeugidentifikationsnummer.


WVWZZZ3BZXE284556

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo "Herr der Ringe"


Bin mir nicht sicher ob du meine Amtwort erhalten hast.


 


Fahrzeugidentifikationsnummer:


WvWZZZ3BZXE284556


 


Grüße


Gerry


 

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Habe ich, musste ein wenig nachforschen :-)
Möglicherweise fehlt eine 1 in der Nummer des Steuergerätes. Wenn sie 8E0 614 111 B lautet, benötigen Sie den Satz 8E0 998 375 A. Er kostet in Deutschland 586€ plus Mehrwertsteuer.
Prüfen Sie vorab die Spannungsversorgung an den Pins 15, 17 und 18. An Pin 15 liegt Zündungsplus an, an 17 und 18 Dauerplus.
Die Masseverbindung befindet sich an Pin 16 und 19. Prüfen Sie auch diesen Anschluss.
An Pin 11 liegt der Anschluss der Diagnose. Wenn auch dort alles ok ist und das Steuergerät nicht antwortet, hilft nur der Tausch oder ggf. auch eine Reparatur. Wenden Sie sich für die Reparatur an die Firma Tachopix (www.tachopix.de). Evtl. ist eine Instandsetzung möglich.

Viele Grüße nach Östereich!
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nach meiner Interpretation:


15/17/18 auf Pin 16/19 prüfen. (Masse)


Ich nehme an, dass ich die am "Stecker" des STG prüfen soll.


Wird Pin 11 auch gegen Masse überprüft?


 


Grüße


Gerry

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hab noch was vergessen.


Wie komme ich zu der Steckerbelegung?


 


Gerry


 

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, ich meine den Stecker des Steuergerätes. Die Nummern der Pins sollten auf der Kontaktseite eingeprägt sein.
Messen Sie am besten unter Last, das heisst bei gestecktem Stecker von der Rückseite des Steckers, um Messfehler auszuschließen. Alternativ können Sie auch z.B. ein 21Watt-Lampe parallel schalten, um die Last zu simulieren.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich bin zwar technisch versiert, aber wie ich bie enem Stecker (vermutlich Schutzart IP X5 oder höher) von aussen messen soll ist mir ????


 


21 W Lampe parallel zu was schalten?


 


Blöde Fragen?


 


Gerry

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie trennen den Stecker und schließen am plus und minus-Pin eine 21 w Lampe (Blinker) an. Dadurch haben Sie quasi die Leitung belastet und erkennen dadurch, ob die Leitung noch genug Spannung liefern kann. Wenn z.B. nur noch ein Draht der Litze eine Verbindung hätte, würden Sie bei getrenntem Stecker trotzdem 12V Spannung messen und die Leitung als I.o. befinden. Für das ABS würde das aber nicht reichen, die Spannung würde bei gestecktem Stecker zusammen brechen. Messen Sie bei verbundener Lampe die Spannung, um die Leitung sicher beurteilen zu können. Wenn keine Übergangswiderstände vorliegen, sollte dort nahezu Batteriespannung anliegen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen