So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Hallo, mein Passat Variant, Bj. 1991, blieb nach einer Kurve

Kundenfrage

Hallo, mein Passat Variant, Bj. 1991, blieb nach einer Kurve stehen. Festgestellt wurde eine defekte Benzinpumpe. Diese wurde erneuert, aber der Motor läuft jetzt nur im Standgas. Sobald ich Gas gebe geht der Motor aus. Vergaser und Zündanlage wurden geprüft, soweit ok. Wo ist dieser Fehler zu suchen bzw zu beseitigen?
MfG Gerhard Böhler
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewssen Ihre Frage beantworten.

Ich benötige genauere Fahrzeugdaten. Können Sie mir bitte die Fahrgestellnummer mitteilen? Sie beginnt mit WVWZZZ.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

WVWZZZ3AZSE102415


 


 


Zu 2: 0600 Zu 3: 743 .


 


 

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für die Rückmeldung, ich muss ein wenig recherchieren und melde mich dann.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das klingt noch immer nach einem Problem in der Kraftstoffversorgung. Die von der Pumpe gelieferte Menge reicht möglicherweise nur für den Leerlauf. Lassen Sie die Fördermenge der Pumpe prüfen. Sie muss bei einer Spannung von 11,5V an der Pumpe über 550 ccm in 30 Sekunden betragen.
Wenn die Spannung an der Pumpe zu niedrig ist, lassen Sie das Relais der Pumpe sowie die Sicherung 18 und die Masseverbindung prüfen.
Lassen Sie in diesem Zusammenhang auch noch einmal den Fahlerspeicher des Motors auslesen, um sicher zu stellen, das nicht noch ein weiterer Fehler vorliegt.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Beim erneuern der Benzinpumpe wurde, da sich der Fehler immer noch zeigte, eine weitere Pumpe eingebaut, mit gleichem Ergebnis. Fehlerspeicher wurde ausgelesen, keine Fehler. Ich melde mich wieder nachdem ich Ihre obigen Ausführungen befolgt habe und teile Ihnen das Ergebnis mit. Erst mal Danke und ´nen schönen Abend

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und erwarte Ihre Rückmeldung.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,


Benzinpumpe geprüft: Ok


Vergaser geprüft:OK


Zündanlage geprüft: Ok


Startprobleme!


Eine Zündkerze ausgebaut, Motor läuft, nimmt aber kein Gas an.


Fehlerspeicher wurde ausgelesen, keine Fehler.


Wo kann der Fehler sonst liegen?

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es gibt bei diesem Motor auch häufiger Probleme mit der Zündspule. Der Funke ist zwar teilweise noch vorhanden, aber die Zündspannung ist zu schwach. Wenn Sie den Funken überprüfen, muss seine Farbe weißblau und kräftig sein, ansonsten ist die Spule defekt. Bei Ebay erhalten Sie die Spule recht günstig. Dieser Fehler wird auch nicht im Speicher abgelegt.
Die Funktion des Einspritzventils können Sie bei diesem Motor recht gut beurteilen, wenn Sie den Ansaugschlauch demontieren.
Wenn das Ventil beim Gasgeben abgeschaltet wird liegt das Problem wahrscheinlich im Drosselklappensteller, der den Leerlaufschalter beinhaltet, der dann ein falsches Signal gibt.
Prüfen Sie auch den Flansch, mit dem die Einspritzeinheit mit dem Ansaugrohr verbunden ist auf Risse. Bauen Sie ggf. den Flansch zur Prüfung aus.
Prüfen Sie auch den Schlauch, der zum Bremskraftverstärker führt auf Undichtigkeit.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen