So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

VW Caddy Maxi 1.6 TDI DSG Modell 2011 beim Fahren blinkt die

Beantwortete Frage:

VW Caddy Maxi 1.6 TDI DSG Modell 2011 beim Fahren blinkt die Diesel Leuchte Auto wird langsamer trotz gas geben. Habe den Motor ausgemacht und dann wieder neu gestartet. Kann eine weile halten kommt aber immer wieder in gewissen abständen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Ursache kann ein defekter Bremslichtschalter sein Er gibt mit einem 2. Kontakt ein Signal zum Steuergerät. Wenn das Steuergerät dieses Signal bekommt, wird die Leistung reduziert. Lassen Sie den Fehlerspeicher auslesen, um Klarheit zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
4Ringe und weitere Experten für Volkswagen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

am 21+22.05.13 wurde das fahr Muddel erneuert am 16.07. hat die glühspierale wieder geblinkt das Auto war jetzt seit den den 18 u. 19 bei VW die wollten die Gold Pins erneuern da ich im Forum war da stand das gleiche darin was sie mir anschließend bestätigt haben der Bremsschalter. Mit Rücksprache bei VW haben sie dann die Pins nicht Erneuert. Sondern den Bremsschalter ich hoffe das das Problem damit behoben ist. Wenn nicht was mache ich dann ??? Ende Oktober ist das Auto drei Jahre und das Problem ist seit dem ich es gekauft habe also fast 2 Jahre. (September 2011 gekauft Jahreswagen) Mit 3000Km jetzt hat das Auto 14800km gelaufen. Muss ich wenn der Fehler wieder auftritt mit der Elektronik dann die Reparatur bezahlen??? Gruß Reiner Colmsee

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn Sie innerhalb der Gewährleistung den Fehler gemeldet haben und dieser bisher nicht abgestellt werden konnte sollte es kein Problem geben.
Mit ein wenig Glück ist das Problem ja mit dem Schalter behoben.