So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

wir besitzen seit 3 jahren einen jetta mit gerademal knapp

Kundenfrage

wir besitzen seit 3 jahren einen jetta mit gerademal knapp 87000 km laufleistung, mein mann fährt damit auf montage, also lange strecken und autobahn mit hohen geschwindigkeiten. am freitag ist die lampe des dieselpartikelfilters angegeangen bei seiner heimfahrt, nach einiger zeit auch wieder ausgegangen. diese woche fahre ich das auto nach ca. 20 km kam die lampe wieder. erhöhter kraftstoffverbrauch oder motorstörungen habe ich nicht bemerkt. womit muss ich jetzt rechnen in der werkstatt? ich werde wohl mal hinfahren müssen. ich fahre nur 42 km bis zu meiner arbeitsstätte und leider keine 15 min am stück mit mindestens 70km/h möglich. vielen dank XXXXX XXXXX für die antwort, die mir hoffentlich helfen wird.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Das klingt ganz nach einem Fehler bei einem der Filtersensoren. Meist ist der Differenzdrucksensor betroffen. Seltener gibt einer der Temperaturgeber ein falsches Signal. Eine klare Diagnose lässt nur mit Hilfe des Fehlespeichers stellen. Fahren Sie zeitnah zur Werkstatt, um eine Überladung
des Filters zu vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe