So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Mein Touran 2,0 tdi Bj 2003 hat Leistungsverlust, außerdem

Kundenfrage

Mein Touran 2,0 tdi Bj 2003 hat Leistungsverlust, außerdem blinkt kurz ein roter Schraubenschlüssel über der Kilometeranzeige auf. Was tun?

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Wie stellt sich der Leistungsverlust genau dar? Ist die Leistung nach aus und einschalten des Motors wieder vorhanden?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Im Grunde sind es mehrere Probleme:


Seit einiger Zeit Warmstartschwierigkeit,


Vor einigen Tagen nahm der Touran nach dem Stehen mit laufendem Motor an einer roten Ampel erst nach geraumer Zeit wieder Gas an, danach war alles ok.


Bei kaltem Motor keine Startschwierigkeit. Heute beschleunigte er nach einem normalen Start sehr zögernd, kam nicht über 80 km/h hinaus. Ein Überholen wäre unmöglich gewesen. Ich hatte ständig das Gefühl, dass er evt. stehen bleiben könnte.


Ich habe den Motor zwischendurch nicht ausgeschaltet, weil ich Startschwierigkeiten befürchtete.


Laufleistung knapp 80 000 km, alle notwendigen Wartungen in der Fachwerkstatt.


Mit freundlichem, leicht verzweifeltem Gruß


Sieglinde Hinrichs


 


 


 


 

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Frau Hinrichs,

so, wie Sie den Leistungsverlust beschreiben, klingt es nach einem Problem in der Aufladung des Motors, das heißt, er bekommt zu wenig Luft. Wenn der Fehler dauerhaft vorhanden ist, kann die Ursache ein undichter Ladeluftschlauch oder ein Defekt im Bereich Turbolader oder Steuerung sein. Auch ein Marderschaden wäre denkbar. Leigen bleiben werden Sie mit diesem Fehler nicht, Sie können die Werkstatt in jedem Fall noch erreichen.
Bei dem blinkenden Schraubenschlüssel handelt es sich um den Hinweis, das die nächste Wartung fällig ist.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke für die Information.


Ich hatte im vergangenen Jahr zweimal einen Marderschaden, einige Schläuche sind per Isolierband "behandelt" , nicht ersetzt worden. Kann sich dadurch verspätet das jetzige Problem zeigen?


Ein neuer Schaden ist unwahrscheinlich, da der Touran in der Tiefgarage steht und inzwischen eine elektronische Abschreckanlage hat. Sollte ich die Werkstatt darauf hinweisen oder müsste sie von selbst zunächst diesen wohl auch kostengünstigsten Fehler überprüfen?

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Frau Heinrichs,

die Isolierbandreparatur kann natürlich die Ursache sein, aber das sollte die Werkstatt anhand des Diagnose Protokolles erkennen. Bevor z. B. der Turbolader ersetzt wird, werden normalerweise erst alle betroffenen Bauteile Bauteile überprüft.
Weisen Sie nur die Werkstatt auf die verbaute Marderanlage hin. Falls es sich um eine Hochspannungsanlage handelt, kann es zu einem Stromschlag bei Berührung kommen.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Frau Hinrichs,

haben Sie noch Rückfragen? Falss nicht würde ich mich über eine positive Bewertung freuen, Danke!