So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Ölkontrolle blinkt beim fahren kommt noch piep geräusch dazu

Kundenfrage

Ölkontrolle blinkt beim fahren kommt noch piep geräusch dazu .Öldruckschalter habe ich beide ausgewechelt. Wenn ich beide kabeln vom ölduckschalter abziiehe starte den Motor geht die öllampe trotzdem aus. Sobald ich den Wagen bewege fängt dieses piepgeräusch wieder an.
Beim auslesen in einer VW Werkstsstt kommt eine Fehlermeldung Hallweder

Es handelt sich um ein Golf 3.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Das Problem Ihres Golfs ist nicht unbekannt.
Zuvor aber möchte ich darauf hinweisen, dass die Meldung "Hallgeber" im Fehlerspeicher KEIN Fehler ist. Das sollte eine VW Werkstatt eigentlich wissen.
Der Hallgeber ist ein Sensor der im Verteiler sitzt und für die Zündzeitpunktberechnung erforderlich ist. Wenn der Motor nicht läuft, gibt der Hallgeber kein Signal ab und die Motorelektronik "denkt" es, läge ein Fehler vor.
Dem ist aber nicht so - es war damals konstruktionsbedingt scheinbar nicht anders lösbar.
Wie gesagt: eine VW Werkstatt sollte das eigentlich wissen!

Zu Ihrem Öldruckproblem:
Lassen Sie bitte mit einem externen Manometer prüfen, ob der Öldruck des Motors in Ordnung ist - nur auf diese Weise können Sie Gewissheit haben. Das Manometer wird statt des Öldruckgebers angeschlossen, die Prüfung dauert keine 15 Minuten in der Werkstatt. Ist der Öldruck in Ordnung, haben Sie es mit einem Defekt des Kombiinstruments (Tacho, darin sitzt der Pieper) zu tun. Ist der Öldruck NICHT in Ordnung, muß über eine entsprechende Reparatur nachgedacht werden.


Ich freue mich über Ihre Bewertung (diese ist sehr wichtig, bitte nicht vergessen!)und stehe für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch Abgabe einer Bewertung zu honorieren.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen