So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Habe einen Polo 9n Erstzulassung 2007. Ich möchte gerne

Kundenfrage

Habe einen Polo 9n Erstzulassung 2007.



Ich möchte gerne eine Funkfernbedienung einbauen lassen mit Klapschlüssel.



Hab das bestellt:

http://www.amazon.de/.../ref=oh_details_o01_s00_i00?ie=UTF8&psc=1



Jetz war ich heute in der Werkstatt (VW Marken Werkstatt) und die meinten 50 € einbauen und 50€ Schlüssel codieren.



Mein Vater meinte aber dass es evtl. zu Schäden an der Technik kommen kann die bis zu 1000 € kosten.



VW würde es mir auch Orginal bestellen aber das würde all inklusive 500 € kosten. Und da man als Azubi nicht soviel Geld hat sind die 50 € (Einbauen) 50€ (Schlüssel kodieren) 20€ (Schlüssel fräsen) und 30 € (Set bei Amazon) mit nicht mal die Hälfte schon erschwinglicher.



Jetz wollte ich fragen ob wircklich was passieren kann bei nem 7 Jahren alten Polo wenn man die Box aus dem Link ein baut in der Markenwerkstatt.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Ihr Vater hat nicht unrecht - die Nachrüstung von elektronischem Zubehör aus Fernost birgt immer gewisse Risiken; Im Schlimmsten Fall kann hier das Komfortsteuergerät beschädigt werden, dies kostet zwar keine 1000 Euro, mit 300 Euro ist es aber auch nicht gerade ein Schnäppchen.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Da die Nachrüstfernbedienungen aber im Prinzip nichts anderes machen als das Signal des Mikroschalters im Türschloss zu "simulieren" damit das Komforsteuergerät die ZV ansteuert, passiert da in der Regel nichts.

Was die Haltbarkeit der Fernost-Lösung angeht dürfen Sie nicht all zu viel erwarten, meist sehen die Schlüssel nach einem Jahr schon stark abgegriffen aus, auch Steuergeräte halten nicht ewig. Von daher wäre die Original-Lösung natürlich der Königsweg; Ist aber leider, wie Sie schon sagen, doppelt so teuer.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.
Bitte stellen Sie diese ggf. vor Abgabe einer Bewertung damit mich die
Rückfrage auch erreicht !


Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro