So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 2352
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Hallo, bei meinem Passat 5 Zylinder 85kw habe ich folgendes

Kundenfrage

Hallo,
bei meinem Passat 5 Zylinder 85kw habe ich folgendes Problem.
Im Stand läuft er gerade noch so und sägt immer wieder zur Leerlauf Drehzahl.
Sobald man Gas gibt "stirbt" er ab.
Inspektion mit allen Filtern, Kerzen incl. Kabel und Verteilerkappe sind gemacht.
Muß aber noch anmerken der Fehler trat schon vor der Inspektion auf.

Viele Grüße
Klaus
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde

Vielen Dank dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

Da ich davon ausgehe das der Passat über eine K-Jetronik verfügt ,vermute ich hier ein Problem im Bereich der Stauscheibe bzw des Steuerkolbens des Luftmengenmessers. Hier wäre es notwendig die Einstellung der Stauscheibe prüfen zu lassen sowie eine eventulle Schwergängigkeit des Steuerkolbens zu prüfen.

Desweiteren wäre im Anschluss eine Prüfung des Steuerdruckes angeraten.

Für diese Prüfungen würde ich eine Bosch -Dienst empfehlen ,da vielen Werkstätten hierzu die entsprechende Kentniss der alten Systeme fehlt.

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button „dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Vielen Dank für die rasche Antwort.


Der Steuerkolben ist gangbar, der Motor läuft, wenn man die Steuerscheibe mit der Hand unterstützt

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde

 

Dann würde hier noch eine falsche Lage der Stauscheibe in Frage kommen ,sowie ein ein zu hoher Steuerdruck auf den Kolben.

Bitte den Steuerdruck prüfen. Je nach Motorcode bei 20 Grad 0,8-1,8 bar.

Haben sie dazu eine Möglichkeit dies zu messen ?

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button „dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


danke, werde mir eine Möglichkeit verschaffen

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde

 

Viel Erfolg . Sollte Motorcode JS verbaut sein ,beträgt der Steuerdruck bei 20 Grad

1,3-1,8 bar.

 

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen