So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Hallo, mein 6n2-Motor AUD ist defekt. Kann ich einen APQ

Kundenfrage

Hallo,
mein 6n2-Motor AUD ist defekt.
Kann ich einen APQ einsetzen.
Wenn nicht, warum?

MfG Bernd
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Sie können den APQ zwar generell problemlos einsetzen, jedoch sollten Sie beachten, dass es notwendig ist, das passende Motorsteuergerät mit einzubauen, da die Elektronik der beiden Motorvarianten unterschiedlich ist. Außerdem muss über eine VW-Werkstatt dann die Wegfahrsperre neu angelernt werden, damit diese das Fahrzeug mit dem gewechseltem Motor auch wieder freigibt. Andernfalls werden Sie das Fahrzeug nicht starten können, obwohl der Tausch generell recht problemlos ist. Das Getriebe kann zwar übernommen werden - jedoch benötigen Sie andere Aggregate wie Generator und Starter, da diese bauartbedingt anders gefertigt sind.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte bei Rückfragen mir zu antworten.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,


zunächst bedanke ich mich.


Allerdings wollte ich lediglich den Block und Kopf tauschen, die


Einspritzanlage etc vom defekten übernehmen.


Block und Kopf sind doch auch 1,4 44 kw und jaben mit der Steuerung nichts zu tun.


 


MfG
Bernd

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist korrekt. Wenn Sie lediglich den sog. Rumpfmotor(Block) und den Zylinderkopf tauschen, so sind keinerlei Probleme zu erwarten. Sie müssen dann lediglich den ein oder anderen Halter für die Leitungen anpassen. das ist aber eigentlich nur eine Kleinigkeit.
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung