So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Hallo, ich fahre einen Sharan Diesel Jg.2005. Seit gut 2Jahren

Kundenfrage

Hallo, ich fahre einen Sharan Diesel Jg.2005. Seit gut 2Jahren röhrt er bei gewisser Drehzahl. War schon in einer VW-Werkstatt wurde nichts herausgefunden.Im innenraum ist es sehr laut und unangenehm.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Können Sie das Geräusch genauer orten und die Drehzahl näher angeben?

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte bei Rückfragen mir zu antworten.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo
in den tiefen Drehzahlen,wen wir beschleunigen, wie zu Beispiel auf der Autobahn.Am besten hören es die zu hinterst sitzen.
B.Anliker
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo
Hier noch mehr angaben,das Geräusch kommt von Turbolader - Abgasseite.Vorne fängt das Geräusch bei 1200 umdrehung an,hinten das dröhnen ab 3000 umdrehung.
Lg Barbara
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr wahrscheinlich liegt der Defekt dann an einer Schwingung die vom Motorlauf ausgelöst werden. Das klingt vielleicht etwas stumpf, aber haben Sie schon einmal die Auspuffgummis gewechselt? Da hier Vibrationen auf die Karosserie übertragen werden können, die sich dann im Innenraum als Dröhnen äußern können. Durch den Hebelweg findet man das Dröhnen zuerst im hinteren Teil des Fahrzeugs. Eine Probefahrt mit demontiertem Endschalldämpfer könnte dies bestätigen. Allerdings wird das Motorgeräusch selbstverständlich deutlich lauter.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke..Die Auspuffgummis wurden gewechselt,aber wie sie sagen überträgt die Auspuffanlage das Geräusch.Werde es mal versuchen.
Lg Barbara
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern, bitte melden Sie sich mit dem Ergebnis zurück, damit man ggf. weiter schauen kann, falls keine Besserung eintreten sollte.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,


leider kein erfolg.was ich vergessen habe, der Sharan ist ein 4x4 1.9l Diesel .So ist es nun korrekt.Vielleicht hilft Ihnen diese Angaben noch.

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Allradantrieb könnte in der Tat noch einen Hinweis geben, da das Verteilergetriebe auch an der Problematik schuld sein könnte. Hier wird die Kraftverteilung auf die Hinterachse verteilt, was hinten im Fahrzeug zuerst spürbar sein könnte.