So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Habe ständig Probleme mit der Benzinzufuhr bei meinem Käfer

Kundenfrage

Habe ständig Probleme mit der Benzinzufuhr bei meinem Käfer 1303 BJ 78, 50 PS. Häufigste Aussagen der Mechaniker: das Ethanol im Sprit greift den Tank an bzw. Fördert die Korrosion, dadurch Schwebstoffe im Tank. Habe zwei Filter eingebaut. trotzdem verstopft die Leerlaufdüse immer wieder. Was kann das noch sein?
DDanke XXXXX XXXXX!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Die Aussage bezüglich des Ethanols kann ich nur bedingt unterschreiben. Zwar ist es durchaus richtig, dass Ethanol eine gewisse "Reinigungswirkung" innehat und Ablagerungen auswäscht - auf der anderen Seite bin ich aber der Meinung, dass was das Thema Ethanol angeht wiel Panikmache und Halbwissen kursiert. Meine Selbstversuche bestätigen dies.

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Der guten Ordnung halber muß aber gesagt werden, dass Ethanol naturgemäß Wasser sowie Sauerstoff enthält und daher korrosiv wirken kann, zum Tragen kommt dies aber nur bei Betankung mit höheren Dosen Ethanol als im hierzulande verkauften E10 oder E5 Kraftstoff.

Wenn die Leerlaufdüse immer wieder verstopft obwohl vorgefiltert wird haben Sie im Prinzip nur zwei Möglichkeiten.
Die Erste wäre, einen noch feineren Filter zu verwenden -das wäre dann nur die Behandlung der Symptome- oder der Ursache auf den Grund zu gehen was ich persönlich vorziehe.

Konnten Sie feststellen, welcher Natur das Material ist, das die Düse verstopft?
Handelt es sich dabei um "Schmutz" oder Metallpartikel?


Viele Grüße,

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Oldtimergutachten
Unfallgutachten
Reparaturgutachten
Technische Informationen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank, Auto ist in der Werkstatt und wir prüfen, ob es der Vergaser ist, der evtl Metallpartikel ablöst. Bin froh wenns nicht das Ethanol ist!

Lg, Werner Taurer
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Rückinfo - das ist genau der richtige Weg. Wenn es keine Metallpartikel in dem SInne sind mag es auch sein, dass es korrosionsbedingte Ablagerungen sind. Wie gesagt: Ethanol entält Wasser und damit auch Sauerstoff...

Ich würde mich freuen, wenn Sie mich auf dem Laufenden halten :)

Viele Grüße,
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro