So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Golf III, 1,6 l, 100 PS; EZ 4/1997; 165000 km Motor geht mitten

Kundenfrage

Golf III, 1,6 l, 100 PS; EZ 4/1997; 165000 km
Motor geht mitten in der Fahrt aus, nach unterschiedlicher Zeit Neustart und geht wieder.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Sehr wahrscheinlich handelt es sich um einen Defekt des OT-Gebers, oder auch Kurbelwellensensor genannt. Wenn dieses Signal ausfällt stirbt der Motor ab. Denkbare Ursachen können Hitze(Materialausdehnung im Sensor), Ölschlamm(Signalverlust, erschwerte Induktion am Sensor) oder auch Leitungsprobleme sein. Der Sensor befindet sich am 1. Zylinder in Höhe des Motorblocks, hat einen 3-poligen Stecker und ist mit einer Sechkantkopfschraube befestigt.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte bei Rückfragen mir zu antworten.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe vermutet Benzinpumpe. Im Diagnosespeicher ist kein Fehler zu erkennen. Also den genannten Sensor auswechseln. Wie teuer etwa?

Herzlichen Dank erst mal.
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Sensor selbst kostet im Zubehör etwa 40€. Das Kraftstoffpumpenrelais sollte probehalber beim Auftreten des Defekts einmal überbrückt werden, aber Sie sollten die Pumpe auch anlaufen hören, wenn Sie die Zündung einschalten.