So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an HorangiStyle.
HorangiStyle
HorangiStyle, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Gelernter Kfz-Mechatroniker
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
HorangiStyle ist jetzt online.

Guten Tag zusammen. Habe volgendes Problem. Besitze einen

Kundenfrage

Guten Tag zusammen.

Habe volgendes Problem.
Besitze einen VW Passat3B`97
V6 142KW Allrad
Inzwischen 235000kilometer

Problem. Tankanzeige springst wärend der fahrt auf null und reservelampe geht an.
Dauert nicht lange ist alles wieder i.o.
Das Spiel geht hin und her.
Zeitweise ein jauelndes summen aus dem Tankbereich.NERVT Total.
Kann man aber icht provozieren.
Man kann den motor aus machen und wieder starten, dann ist das summen weg. evtl.nur kurz.
Dachte an benzinpumpe. Habe diese ausgetauscht gegen eine neue. das Problem ist immer noch.
Was Tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  HorangiStyle hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schönen guten Tag,

sind die Geräusche nach dem Tausch der Kraftstoffpumpe dennoch vorhanden?

Haben Sie das Kraftstoffpumpenrelais bereits geprüft?

Die Kraftstoffpumpe selber hat keine Auswirkung auf die Tankanzeige.

Wie verhält sich der Fehler denn wenn das Fahrzeug abgestellt wurde?

Geht die Anzeige nachdem sie auf Reserve stand wieder auf den ursprünglichen Tankfüllstand hoch?

Passiert dies auch wenn der Tank noch mindestens zur Hälfte voll ist?

Klemmende bzw. defekte Schwimmer der Tankanzeige, sowie defekte Potis an den Gebern sind keine Seltenheit. Weitere Möglichkeiten wären die Leitungen der Geber sowie die Anzeige selber. Leichte Abweichungen der Widerstandswerte durch Kabelknicke oder Beschädigungen können die Anzeige verändern.

Ich hoffe ich konnte Ihnen erst einmal weiterhelfen und erwarte Ihre Antwort damit ich das Problem weiter bearbeiten kann.

Mit freundlichen Grüßen

HorangiStyle und weitere Experten für Volkswagen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die Geräusche sind nach pumpentausch noch vorhanden.

Schwimmer geht leichtgängig poti habe ich sauber gemacht.

Warum Pumpenrelais?

Kraftstoffleitung hatte ich auch mit druckluft durchgepustet weil ich dachte das die pumpe ein evtl. zu hohen gegendruck hat.

Wenn das Auto abgestellt wird ist alles in ordnung. Keine anzeichen.

Tankanzeige springt von ganz leer auf ganz voll. irgendwann auch mal den richtigen wert.

Fehler tritt meistens bei 3/4 oder ab 1/2 tankfüllung auf.

Experte:  HorangiStyle hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schönen guten Morgen,

Das Pumpenrelais hat natürlich nichts mit der Anzeige zu tun. Ist dieses aber an den Kontakten bereits verbrannt kann es zu Spannungssprüngen oder Einbrüchen führen wodurch ungewöhnliche Geräusch der Pumpe enstehen können.

Sie sollten diesbezüglich die Pumpe wie folgt prüfen:
Steuern Sie die Pumpe mit einer ext. Spannungsquelle (Autobatterie) von Hand an.
Sollten die Geräusch immer noch vorhanden sein sind weitere Prüfungen notwendig.

Der Kraftstofffüllstansgeber ist direkt mit der Anzeigeneinheit verbunden.
Mögliche Ursachen wären zt.W. vorhandene/r Luftblasen/Kraftstoff im Schwimmer.
Dadurch kann dieser zt.W. auf den Boden fallen bzw. aufsteigen.
Dann würde der Geber aber nur maximal dan aktuellen Füllstand anzeigen.
Ist der Tank aber nur zur Hälfte gefüllt kann dieser nie "Voll" anzeigen, es sei
denn, das Problem liegt am Poti, den Zuleitungen oder der Anzeige selber.
Wenn Sie den Geber abklemmen oder in einer bestimmten Lage fixieren (aber angeschlossen lassen) können Sie erkennen ob die Anzeige immer noch schwankt, somit wäre das Problem im ersten Fall auf die Anzeigeneinheit zurück zu führen und im zweiten Fall u.U. die Anzeigeneinheit oder der Poti.

Ich hoffe das hilft Ihnen erst einmal weiter.

P.S.: Haben Sie die alte Pumpe noch? Wie ist das Laufgeräusch im ausgebauten Zustand? Sie können die Pumpe in einen Behälter mit Kraftstoff legen und eine Leitung nach außen führen, ohne Widerstand, und die Pumpe dann ansteuern.
Aber bitte beachten Sie das Benzindämpfe hochentzündlich sind!!!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen