So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

habe in meinem Passat 3BG einen Kriechstrom von 300mA. Habe

Kundenfrage

habe in meinem Passat 3BG einen Kriechstrom von 300mA. Habe alles zurückverfolgt bis zum vorderen Relaisträger.suche jetzt belegung für diesen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Wie lautet der Motorkennbuchstabe? War der Verbraucher trotz gezogener Sicherungen und Relais noch vorhanden?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wo finde ich den Motorkennbuchstaben? Hier Nummern aus meinem Fahrzeugschein. Schlüsselnummer 1:010244, 2:0603, 3:47600B. Diesel-D 22. Erstzulassung 4.1.2000. 85KW. Habe alle Sicherungen und Relais am Sicherungskasten, Motorsteuergerät, am voderen und hinteren Relaisträger unterm Lenkrad gezogen. Außerdem Radio und Komfortsteuergerät im Fussraum abgeklemmt. Verbraucher war trotzdem vorhanden. Verwirrend ist auch das auf 3 seperaten Abgängen am Relaisträger der gleiche Strom fliesst. Kann ich mir nicht erklären. Fahrzeug hatte vor 2 Jahren Wasserschaden durch vollgelaufenden Fußraum Fahrerseite. Komfortstreuergerät wurde danach ersetzt. Batterie ist neu. Ladestrom ist ok. Pkw startet nach 2 Tagen stillstand nicht mehr.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ein Wasserschaden im Fußraum schädigt meist die Crimp-Verbindungen im Kabelstrang. Es dauert einige Zeit, bis sich der Schaden bemerkbar macht. Leider sind diese Stellen auch schwer zu finden.Ich würde Ihnen gerne Stromlaufpläne zukommen lassen, damit Sie sich selbst ein besseres Bild machen können. Es gibt nicht viele Verbraucher, die nicht abgesichert sind. Prüfen Sie, ob der Generator ggf. der Verbraucher ist. Der Fehler ist zwar selten, kommt aber vor. Meistens können Sie den Feher schon fühlen, weil der Generator sich erwärmt.
Teilen Sie mir bitte Ihre Mailadresse ohne das @ mit, dann sende Ich Ihnen die Pläne.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
zunächst einmal ein Dankeschön für die schnelle Antwort. Meine Mailaddresse lautet kallenb888 bei aol.com. Werde morgen den von Ihnen vorgeschlagenen Test am Generator machen. Habe gerade gelesen das es noch einen Relaisträger hinterm Kombiinstrument geben soll. Wäre das auch eine Möglichkeit? Crimpcontakte am Komfortmodul habe ich geprüft und gereinigt. Waren nicht auffällig. Weiß aber das Fehler dort schwer zu finden sind. Habe das Modul daher zum Messen abgeklemmt.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Post ist raus...
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Was bedeutet "Post ist raus"? Habe leider keine Email bekommen. Habe auch nicht verstanden warum Sie meine Mailaddresse ohne @ haben wollten. Hoffe nicht das ich irgendetwas falsch gemacht habe. Ansonsten bin ich bisher sehr zufrieden mit den schnellen Antworten.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie die Adresse mit @ eingeben, wird sie gefiltert. Evtl war der Anhang zu groß. Haben Sie einen. SPAMordner? Ich bin gerade unterwegs melde mich gleich wieder.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe es noch einmal aufgeteilt und geschickt...
4Ringe und weitere Experten für Volkswagen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Pläne. Ist genau das was ich gesucht habe. Auch ein Dank für den Tip zum auffinden ihrer Post. Lag tatsächlich im SPAM-Ordner. Werde mich heute auf die Suche nach meinem Fehler machen. Der Generator ist übrigens kalt. Denke aber das ich mit Hilfe der Pläne das Übel einkreisen kann.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, halten Sie mich auf dem Laufenden..

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen