So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

tach auch... mein passat b3 1,8 benzin bj97 stand zwei tage

Kundenfrage

tach auch... mein passat b3 1,8 benzin bj97 stand zwei tage ohne batterie jetzt springt er schlecht an und hält die leerlaufdrehzahl nicht mehr und geht aus. weiß nicht was hier los ist, die spritpumpe läuft wohl nicht mehr, macht jedenfalls kein geräusch und dieses unterduckventil auf dem luftfilterkasten tickt auch nicht mehr... irgendeine idee?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Zunächst wist davon auszugehen das das Motorsteuergerät die sog. Adaptionswerte "vergessen" hat da es längere Zeit stromlos war. Dazu zählen vornehmlich die Adaptionswerte des Drosselklappenteils - dieses müsste mit dem Diagnosecomputer neu angelernt werden.

Die Kraftstoffpumpe KANN natürlich ursächlich sein - es wäre aber ein merkwürdiger Zufall. Der Wagen springt ja an und läuft, wenn auch schlecht, das bedeutet, das die Pumpe auf jeden Fall fördert.

Da die Beanstandung zeitgleich mit der Standzeit ohne Strom aufgetreten ist sollten zunächst die Adaptionswerte angelernt werden. Hierbei kann auch gleich der Fehlerspeicher ausgelesen werden um zu prüfen ob noch weitere Probleme vorliegen. Ich gehe aber davon aus das es mit dem Anlernen der Drosselklappe getan sein wird.

Mit freundlichen Grüßen,