So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo, ich fahre einen VW Tiguan 2,0 TDI BJ 2008. Seit

Kundenfrage

Hallo,

ich fahre einen VW Tiguan 2,0 TDI BJ 2008.
Seit kurzem leuchtet bei mir die Abgaslampe. Der Fehlerspeicher sagt DDG unplausiebles Signal. Habe ihn gegen einen neuen mit Index B getauscht und angelernt.
Kontrolllampe leuchtet nach kurzer Zeit wieder, Dieses mal mit Fehler 9299 DDG unplausiebles Signal. Was kann das sein bzw. was bedeutet Fehler 9299?

Vielen Dank XXXXX XXXXX

Heiko W.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Zunächst folgende Rückfrage: Welchen Tester nutzen Sie ? Die Fehlercodes bzw. Bauteilebezeichnungen habe ich nirgendwo gelistet bzw. sie stammen nicht aus dem VW Jargon...

Mit DDG wird der Differenzdrucksensor gemeint sein wie ich annehme.
Wenn hier das Signal unplausibel ist und der Sensor in Ordnung bzw. neu ist sollte einmal die Aschebeladung des Partikelfilters geprüft werden - wie gesagt, mit welcher Diganosehardware arbeiten Sie?

Viele Grüße,
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das System heisst VCDS

Am Anfang kam der Fehler 1137 DDG unpl...
DDG wurde getauscht und angelernt.
Dann war ich bei VW und habe mir neue Motorsteugerätesoftware aufspielen lassen(Hintergrund Umschreibung auf Euro 5 Abgasnorm).
Danach mit Wohnwagen insgesammt ca. 800km in Urlaub gefahren. Unterwegs ging die Kontrolllampe wieder an, nun mit Fehler 9299 Dieselpartikelfilter Differenzdruckgeber
P2453 unplausiebles Signal


Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

Danke für die Rückinfo - hat der Code etwa so ausgesehen : 18885/P2453/009299

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Frage: Haben Sie den Sensor komplett mit den Schläuchen ersetzt bzw. diese zumindest durchgeblasen oder nur den Sensor ausgetauscht?

Wenn der Sensor neu ist, die Leitungen frei und der Fehlercode noch immer gesetzt ist wäre sollte einmal die Aschebeladung des Partikelfilters geprüft werden; Wenn der Filter überladen ist und damit nicht mehr regeneriert werden kann kommt es natürlich zu unplausiblen Differenzdruckwerten.

Bitte halten Sie mich auf dem Laufenden!

PS: Wenn Sie die Möglichkeit haben wäre es super, wenn Sie mir die Logdatei des VCDS mitschicken könnten (habe ich nämlich auch hier)


Viele Grüße,
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

es wurde nur der DDG gewechselt und angelernt. Die Leitungen wurden durchgeblasen.
Rußmasse und Aschebeladung sind im Limit. Eine Vakuumleitung zum Abgasregelventil wurde vom Marder aufgefressen, ist repariert, Abgasregelung wurde neu eingestellt.

Die Logdatei kann ich nicht einfügen, der Computer und ich, wir sind nicht die besten Freunde, ich kann die Datei nicht einfügen.

Die Fehlercodes stimmen wie oben geschrieben.

MfG Heiko W.
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Morgen,

 

macht nix wegen der Logdatei ;) Das Hochladen hier funktioniert auch nicht immer so gut, wenn möglich können Sie mir die Logdatei auch per email schicken: info(at)svbs-gutachten.de

 

Wenn die Leitungen und Schläuche des Sensors also alle in Ordnung sind (auch hier auf Marderverbiss geprüft?) bitte einmal eine Regenration des Partikelfilters einleiten bzw. eine Regenerationsfahrt durchführen. Wenn sich die Beladungswerte danach nicht verbessert haben wird das Problem wie schon erwähnt der Partikelfilter sein.

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, Ihre Email Adresse nimmt er nicht.

Heiko W.
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

merkwürdig: info@svbs-gutachten.de, bitte nochmal probieren :)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen