So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Bei meinem T4, gerade gebraucht gekauft tritt folgendes Problem

Kundenfrage

Bei meinem T4, gerade gebraucht gekauft tritt folgendes Problem auf: Will ich bei der Gangschaltung den 1. und 2. Gang einlegen, muß ich den Schalthebel runterdrücken. Der Rückwärtsgang ist ganz schlecht zu schalten, liegt ganz rechts, muß den Schalthebel runterdrücken und nach hinten ziehen. Ist doch nicht richtig geschraubt, oder. Normal liegt doch der Rückwärtsgang meines Erachtens so: Schalthebel runterdrücken und nach links, dann nach vorne. Wer weiß Rat. Grüße von Franz aus Nottuln.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Die Lage des Rückwärtsganges ist korrekt, er befindet sich rechts hinten. Für den ersten und zweiten Gang muß der Schalthebel nicht gedrückt werden. Prüfen Sie, ob sich Befestigungsschrauben der Betätigung auf dem Getriebe gelöst haben. Möglicherweise ist auch die Betätigung ausgeschlagen oder verstellt.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich werde weiter testen, denn der Rückwärtsgang geht sehr schlecht rein. Es ist immer beim Versuch zu schalten ein Vorwärtsgang drin.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schauen Sie sicherheitshalber, ob die Schrauben auf dem Getriebe fest sund.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Diese Teile habe ich schon alle kontrolliert. Es ist nichts lose. Ich gehe jetzt mal davon aus, das die Schaltung nicht richtig eingestellt ist. Denn logisch ist doch, wenn ich den Schalthebel herunterdrücken muß, um weiter nach links zu kommen, um dann die beiden ersten Gänge einschalten zu können, stimmt doch da etwas nicht. Dieses habe ich Ihnen auch schon zu Anfang beschrieben. Ich denke, ich mache mal auf meine Weise weiter, denn Ihre Vorschläge helfen mir nicht weiter.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

um die Schaltung korrekt einzustellen, brauchen Sie eine Schalthebellehre.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nach Ihren Angaben muß ich leider sagen, daß alles nicht funktioniert hat
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Was genau hat nicht funktioniert? Die Einstellung der Schaltung? Ich kann Ihnen gerne die Einstellanleitung zukommen lassen. Geben Sie mir dafür Ihre Mailadresse ohne das @.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lassen Sie bitte das @ Zeichen weg, sonst wird die Adresse gefiltert.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Benutzen Sie folgenden Link:
https://rapidshare.com/files/3057317353/Trapo.zip
Teilen Sie mir bitte mit, wenn die Datei geladen ist.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

hallo; die Einstellanleitung ist angekommen. Ich werde in den nächsten Tagen nach dieser Anleitung die Einstellung vornehmen. Jetzt noch eine Frage; wo bekomme ich eine Einstelllehre her.

MfG, F.J.Dißelkamp

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Normalerweise sollte ein VW Händler in der Nähe das Werkzeug ausleihen. Bei uns ist das zumindest kein Problem.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
o.k., bis später. Ich melde mich wieder, entweder wenn es geklappt hat oder wenn ich einen weiteren Rat benötige
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Viel Erfolg!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen