So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

hallo! habe ein 2.0 passat 3bg benziner mit einparkhilfe hinten.

Kundenfrage

hallo! habe ein 2.0 passat 3bg benziner mit einparkhilfe hinten. sobald ich den rückwärtsgang rein mache kommt das signal. aber wenn ich auf ein hinterniss drauf zu fahre macht die einparkhilfe nichts.
an was kann es liegen

gruß
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Damit ich Sie genauer beraten kann, teilen Sie mit bitte mit, ob das Problem erst seit kurzem besteht und ob die Sensoren nachlackiert worden sind?


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hallo! ich möchte mir das auto jetzt erst kaufen. ich kann nicht sagen ob es seit kurzem besteht oder seit längeren. es wurde aber auch nicht drüber lackiert. das habe ich gleich geschaut ob was drüber hängt oder so. wie gesagt sobald man den rückwärtsgang rein macht kommt ein signal, aber er piepst nicht.
wie gesagt ich stande so ca 15cm vom hinternis weg und die sensoren gaben nichts von sich

gruß
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Gewissheit schafft nur die Eigendiagnose der Einparkhilfe. Dort lassen sich nicht nur der fehlerspeicher sondern auch die Messwerte der einzelnen Sensoren auslesen.
Wenn es sich um einen langen Ton bein einschalten handelt, liegt ein Fehler vor.
Eine schnelle Prüfung ohne Tester für die grundlegende Funktion ist folgende:
Aktivieren Sie die Zündung und legen Sie den Rückwärtsgang ein.
Streichen Sie jetzt leicht mit dem Finger über die Sensoren.
Sie müssen, wenn der Sensor arbeitet, ein leichtes Pulsieren fühlen können, ansonsten liegt ein Defekt an diesem Sensor vor.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
danke für die antwort. werd die woche mal zu vw fahren. jetzt nur noch eins. dann akzeptiere ich auch die antwort :)
bei mir leuchten beide kennzeichen leuchten nicht. sicherung überprüft (sicherung 4 mit 5a) sie ist ganz. dann die leuchten mal rausgeschraubt. die eine ist klar, da ist der kontakt weggerostet. der andere ist nicht ganz klar. kontakte sehen gut aus, birne ist ganz und wie gesagt sicherung auch okay. was könnte es sein?

gruß
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

möglicherweise ist die Leitung an der Durchführung der Kofferraumklappe gebrochen. Ziehen Sie die Gummitülle zurück und prüfen Sie die Leitungen.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hallo! das mit der nummernschildleuchte hat sich erledigt. es waren doch die birnen :).
jetzt besteht nur noch das problem mit der einparkhilfe. also ich habe ihren rat befolgt und habe es getestet mit eingeschalteter zündung und habe den rückwärtsgang eingelegt. habe dann mit meinem finger über die sensoren gefasst und habe bei allen einen impuls festgestellt. also kann man doch die sensoren ausschließen zwecks defekt. an was kann es liegen?
besten gruß und ein schönes osterfest
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es könnte trotzdem ein Fehlerspeichereintrag im Steuergerät vorliegen. Dann wird die Anlage nach dem Signalton abgeschaltet.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
also meinen sie einfach mal den fehlerspeicher auslesen und gegebenfalls löschen/reseten?

gruß
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

ein Fehler wird normalerweise nicht grundlos gesetzt. Das System wird sicherheitshalber abgeschaltet, wen es nicht einwandfreimessen kann. Von daher muß die Ursache auch beseitigt werden.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hinten rechts der sensor hat einen weg. deswegen kommt der fehler.
habe gestern abend festgestellt, das meine bremslichter erst spät anfangen zu leuchten. wenn ich nur leicht auf die bremse drücke und eine bremsung spührbar ist gehen die bremslichter nicht an. sie gehen erst an wenn ich etwas doller drauf drücke. fehlerspeicher ist nichts hinterlegt. kommen auch keine warnleuchten im kombiinstrument.
kann es sein das der bremslichtschalter eingestellt werden müsste oder gar gewechselt werden müsste? wenn ja wo sitzt er? und was würde der wechsel kosten?

besten dank
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Schalter sitzt direkt am Bremspedal. Wenn Sie die Verkleidung demontiert haben, können Sie den Schalter sehen. Wenn Sie bei gedrückten Pedal den Druckstift in Richtung Pedal ziehen, wird er neu justiert. Sollte das nicht helfen, muß er ersetzt werden.
Der Preis für den Schalter liegt bei etwa 20 Euro.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe