So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

hallo zusammen , habe einen polo6N sdi, nachdem ich die lenksäule

Kundenfrage

hallo zusammen , habe einen polo6N sdi, nachdem ich die lenksäule weggeschraubt habe um des pedalkasten zu reparieren ist die wfs aktiviert und das msg wirft mir den fehler 00546 datenleitung unterbrochen signal unplausibel fzg springt kurz an und stirbt sofort wieder ab
bitte um tipps

mfg paule
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.
Oben am Zündschloss befindet sich die sog. Lesespule für die Wegfahrsperre - diese aktiviert den Transponder im Zündschlüssel. Wenn Sie die Lenksäule entfernt hatten besteht nun die Möglichkeit dass die Lesespule dabei kaputt gegangen ist oder das Kabel das ja in dem Bereich verläuft gebrochen / beschädigt ist.
Sie müssten nun einmal das Kabel untersuchen ob dort etwas sichtbar/fühlbar bzw. ob es korrekt angeschlossen ist.




Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen