So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

habe einen t5 facelift transporter und möchte das radio ausbauen. wie

Kundenfrage

habe einen t5 facelift transporter und möchte das radio ausbauen.

wie geht das ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Um das Originalradio auszubauen benötigen Sie die Original VW-Stifte, die seitlich in die Schlitze ingeschoben werden müssen. Die Stifte bekommen Sie entweder bei jedem Audio-Händler, auch Saturn und Media Markt oder im KFZ-Zubehör. Im Normalfall macht man das auch kostenlos in jeder Werkstatt. Dauer etwa 2 Minuten
Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich habe einen 2 din radio.
oben ist das radio und in dem gleichen gehäuse ist ein ablagefach drin.
das fach und radio ist eines.
ich finde da keine schlitze für die stifte.
sind das so flache metallstifte mit einem ring am ende ?

können sie mir bilder mailen ?
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie das große Radio verbaut haben, so muss de Mittelkonsole ausgebaut werden und Sie finden dahinterliegend einfache Schrauben, die für den Ausbau herausgedreht werden müssen.
Der Ausbau der Konsole erfolgt folgendermaßen:

Batterie abklemmen, zuerst oberes kleines Ablagefach mit den Nylonkeilen heraushebeln, ist nur mit Rastnasen geklemmt. Sodann werden 2 Torx sichtbar, die oberhalb des Radios und unter dem kleinen Ablagefach sitzen und die große Blende halten. Nachdem die 2 entfernt sind, wird vorsichtig der schw. Blendrahmen um Radio und Klimaregelung - von der Seite her wieder mit den Nylonkeilen ausgehebelt, dabei in kurzen Abständen hebeln.Um Kratzer zu vermeiden sollte man die Schalter besser trennen, ein weiches Tuch als Unterlage für die Blende/das ausgezogene Radio ist hilfreich. Zuletzt nur noch die 4 Torx rund um das Radio herausdrehen. Das Radio hat hinten einen sog. Quadlogstecker, der durch Umlegen eines Sicherungsbügels ausgeworfen wird. Der Antennenstecker hat ebenfalls eine Rastnase.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also hinten am Radio kein normaler DIN - Stecker ??

Es soll ein Modul nachgerüstet werden, das mir die Ansagen vom Portablen Navi übers Autoradio liefert.

Da brauche ich einen passenden Kabelsatz.

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Den kann ich Ihnen leider nicht nennen, da ich weder weiß, welches System in Ihrem Fahrzeug nachgerüstet werden soll, noch welches System derzeit verbaut ist. Den Adapter bekommen Sie aber im Normalfall im KFZ-Zubehör, oder beim Hersteller des NAvigationssystems unter Angabe Ihres Fahrzeugs.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
es ist ein transporter mit dem standart . radio.

ist es sicher, das da ein Quadlogstecker verbaut ist und kein DIN ?
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es muss zumindest ein VW-Adapter besorgt werden, da im Normalfall keine DIN-Anschlüsse beim T5 verbaut sind
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich meinte ISO
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, ich habe es gerade nochmal kontrolliert. Sie brauchen auf jeden Fall einen Adapter, da fahrzeugspezifische Anschlüsse beim T5 verbaut werden
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen