So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Bei meinem VW Bora Kombi (Motor 74 TDI) ist das Kupplungspedal

Kundenfrage

Bei meinem VW Bora Kombi (Motor 74 TDI) ist das Kupplungspedal gelegentlich, wenn es durchgetreten war, "verschwunden", d h. es blieb vorne und kam nicht mehr zurück. Nach zurückholen per Hand ging es kurzzeitig wieder. In der VW-Werkstatt wurde ein neuer Kupplungsnehmerzylinder eingebaut. Nach nur ca. 10 km Fahrt war wieder das gleiche Problem - es steht jetzt ggf. an, einen neuen Geberzylinder einzubauen. Muß ich beide Zylinder bezahlen (inkl. Einbau 190,-- €) oder hätte bei entsprechender Diagnose gleich der Fehler gefunden werden können (sofern es an einem dieser Zylinder liegt)?.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Kupplungsgeber- und Nehmerzylinder sollten eigentlich immer zusammen getauscht werden, sofern ein Defekt auftaucht. Wenn Sie für die Reparatur des Nehmerzylinders unterschrieben haben, so müssen Sie diese auch bezahlen, selbst wenn die Reparatur noch so unnötig war, was sich aber in Ihrem Fall nicht einschätzen lässt. Die Einbaukosten von 190€ sind allerdings durchaus preiswert, so dass Sie hier scheinbar gut beraten und nicht abgezockt wurden.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen