So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

hallo habe ein golf 1 cabrio 1.6 baujahr 1988 das problem

Kundenfrage

hallo
habe ein golf 1 cabrio 1.6 baujahr 1988 das problem is der vorbesitzer hat ein golf 2 motor eingebaut nun bin ich auf suche wegen gkat oder kaltlaufregler. kann ich vom golf 2 nehmen und wie is das mit den eintragen andere schadtstoffklasse?
danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Es muss der Kaltlaufregler vom Golf 2 benutzt werden, da dieser rein auf das Motorsystem zugreift und Ihres vom Vorgängermodell zu sein scheint. Achten Sie auf die Verwendbarkeit bei der Motorkennzeichnung.
Den Einbau können Sie selbst vornehmen müssen den Einbau nur abnehmen lassen(Tüv/Dekra/etc). Danach mit der Abnahmebescheinigung zum StVA und abgeben. Das Fahrzeug wird umgeschlüsselt und in eine andere Steuerklasse eingereiht.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Selbstverständlich helfe ich auch nach einem Klick auf Akzeptieren kostenlos weiter, so dass Ihnen keinerlei Folgekosten entstehen, falls noch Fragen offen bleiben sollten, oder neue Fragen entstehen.
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich sehe gerade, dass ich mich vertan habe. Ich meine natürlich das Nachfolgemodell, da der Golf 2 nach dem Golf 1 auf den Markt kam. Ich bitte um Verzeihung für die Verwirrung.