So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MemphisRaynes.
MemphisRaynes
MemphisRaynes, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 692
Erfahrung:  Ausbildung bei Mercedes, derzeit freie Werkstatt mit Renault, Nissan, BMW, Opel, VW, etc. Meisterprüfung Teil 1 bestanden
60154514
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
MemphisRaynes ist jetzt online.

wie wechsle ich die xenonbrenner auf der Fahrerseite bei einem

Kundenfrage

wie wechsle ich die xenonbrenner auf der Fahrerseite bei einem polo 6n2 gti?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Die Brenner können ähnlich wie normale Glühbirnen ausgetauscht werden, allerdings müssen Sie vorab die Batterie abklemmen, da ansonsten Lebensgefahr aufgrund der hohen Spannung entsteht(WICHTIG!!!). Danach wird das Zündgerät im 90Grad-Winkel abgedreht und der Brenner kann entnommen werden. Einbau in umgekehrter Reihenfolge. Abschließend muss der Brenner dummerweise über einen Werkstatttester eingelernt werden, bevor er funktioniert - Das ist leider unumgänglich und eine VW-Eigenart. Der Einbau selbst ist problemlos möglich, sofern man ger ein wenig fummelt um das Leuchtmittel zu tauschen ggf. hilft es die Radhausschale herauszunehmen, damit Sie genügend Platz haben.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen "Memphis"

Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen