So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Mein Passat TDI, 2006, TDI 140 PS f hrt ab und zu nur im Notlauf.

Kundenfrage

Mein Passat TDI, 2006, TDI 140 PS fährt ab und zu nur im Notlauf. Der Fehler tritt
aber schon beim starten des Motors auf. Stell ich dann Motor ab, 10 sec. warten und
wieder starten, läuft Motor wieder normal. Luftmassenmesser und Turpodruckgeber
wurden schon gewechselt.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.
Gibt es Einträge im Fehlerspeicher?
Mit freundlichen Grüßen 4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, entweder Ladedruck od. Fehler Luftmassenmesser
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde, tritt der Notlauf direkt nach Motorstart auf? Haben Sie einen Tester zur Verfügung?

Mit freundlichen Grüßen 4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Letzte Beobachtung haben ergeben, dass der Fehler bereits mit einschalten der Zündung kommt, also noch vor dem eigentlichen Anlassen.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde, dann kann es sich nur um einen elektrischen Fehler handeln. Ich brauche dann bitte den genauen Fehlertext.

Mit freundlichen Grüßen 4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Noch eine Bemerkung: Fehler tritt sporadisch auf. Läuft ne Woche einwandfrei, dann kann es vermehrt auftreten bis hin zur gelben Motoranzeige. Ist aber in der Regel nach längerer Standzeit verschwunden und läuft auch wieder korrekt.

Wegen genauen Fehlertext muss ich aber erst bei der Werkstatt vorbei.

 

Mit freundlichen Grüssen

 

PS: kann es damit zusammenhängen, dass ich ihn relativ "schaltfaul" fahre.

 

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

am Fahrstil sollte es nicht liegen, wenn der Fehler schon bei Zündung ein auftritt. Ggf. liegen aber auch mehrere Fehler vor. Probleme mit der Ladedruckregelung treten meist um die 3000 Umdrehungen auf.

Mit freundlichen Grüßen 4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Dann melde ich mich wieder, wenn ich Details zum Fehlertext habe. Fahre heute noch vorbei.

 

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo 4Ringe

habe gerade Mail wegen bezahlen bzw. akzeptieren bekommen.

Sorry, aber ich habe nicht mal annähernd einen Lösungsansatz bekommen.

Was soll ich denn dann Ihrer Meinung nach akzeptieren?

 

MfG

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

die Mail kam nicht von mir, ggf. automatisch vom System? Haben Sie denn inzwischen einen aktuellen Fahlertext?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo 4Ringe

Werkstatt hat den Fehler gefunden

Attachments are only available to registered users.

Register Here
(behaupten sie jedenfalls, im Moment läuft er auch i.O.)- Fehlerbeschreibung war immer fehlender Ladedruck (Info Mechaniker)

 

MfG und schönes Wochenende