So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Besitze einen VW T5 Transporter 2.5 4-Motion Baujahr 10/2004

Kundenfrage

Besitze einen VW T5 Transporter 2.5 4-Motion Baujahr 10/2004 und habe folgendes Problem
Wenn das Fahrzeug über nacht steht, habe ich am morgen immer Startprobleme, Fahrzeug
springt kurz an und stirbt wieder ab, nach längerem starten springt der Motor wieder und läuft dann ganz problemlos. Meine VW Werkstatt kann mir mit diesem Problem nicht weiterhelfen. Kraftstoffilter samt Anschlüße wurden schon erneuert, jedoch ohne Erfolg
Wenn das Fahrzeug vollgetankt ist, ist das Problem nicht vorhanden.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer.de entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

In diesem Bereich würde ich mit der Fehlersuche im Bereich der Einspritzung beginnen. Beim T4 und T5 kommt es leider sehr häufig zu ähnlichen Problemen durch eine Undichtigkeit in den Kraftstoffleitungen und den Einspritzdüsen.

Dadurch kommt es bei längeren sTandzeiten durch Luftablagerungen im System. Dadurch benötigt die Kraftstoffpumpe einige Zeit, bis das System wieder luftfrei und somit die 'Einspritzung richtig ist.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
NissanJuke
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich vermute das, das Problem an der Kraftstoffzufuhr zwischen Tank und Filter liegt.

Gibt es vielleicht ein Rückschlagventil zwischen Tank und Filter, das undicht ist.

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, es ist ein Rückschlagventil verbaut.
Dadurch würde aber Kraftstoff unter dem Fahrzeug zusehen sein.

Es ist wahrscheinlicher, dass der Fehler im Bereich der Tankentlüftung liegt.

Diese und die Anschlüsse sollten Sie zunächst prüfen und ggf. instandsetzen.


Mit freundlichen Grüßen:
NissanJuke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen