So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Bei meinem Polo gti Baujahr April 2009 stand 52.000 km geht

Kundenfrage

Bei meinem Polo gti Baujahr April 2009 stand 52.000 km geht die Servolenkung unregelmäßig bis gar nicht .ist wohl undicht .
das kann doch nicht sein oder?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Wichtig wäre hier zu wissen wo genau die Undichtigkeit ist. Bei der Preislage müsste die Undichtigkeit durch die Pumpe oder das Lenkgetriebe verursacht werden. Es könnte natürlich sein das die Undichtigkeit an einem Leitungsanschluss entsteht. Hier sollten Sie sich den Defekt vor Reparatur zeigen lassen. Es ist jedoch durchaus möglich, wenn auch eher selten, das an diesen Komponenten Undichtigkeiten auftreten. Zudem sollten Sie sich über eine mögliche Kulanzleistung informieren. Da das Fahrzeug erst seit einigen Monaten aus der Werksgarantie ist besteht vielleicht hier eine Möglichkeit die Kosten zu senken.
Wenn die Werkstatt dies im Vorraus verneint wäre der Kontakt mit der VW-Kundenbetreuung zu empfehlen. Allerdings sollten Sie sich darüber im Klaren sein das es sich bei der Kulanz um eine freiwillige Beteiligung handelt. Sie haben also keinen rechlichen Anspruch auf eine Kulanz.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock