So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Ist Ihnen von Motorenprobleme des 1.4 TSI (160 PS) Golf VI

Kundenfrage

Ist Ihnen von Motorenprobleme des 1.4 TSI (160 PS) Golf VI ( z.B. wenige KM-Leistung ca. bis 20 Tsd, Kompressionsverlust in einem der Zylinder für ein Auto das 12 Monate jung ist bekannt?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Einen typischen Fehler gibt es meines Wissens nach nicht. Es handelt sich allerdings um einen sehr komplexen Motor. Haben Sie denn eine Diagnose bekommen?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo 4Ringe,

 

leider noch nicht. Ich würde gerne am Donnerstag Ihnen berichten, solange braucht die Vertragswerkstatt (VW). In einigen Foren wurde von zig Motorsterben nachweislich bekundet. Viele mit wenigen Kilometern. Danke erstmal.

 

mfg

Annemüller

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

Wir hatten letztes Jahr mal einen Fall, allerdings hatte das Fzg. ein Chiptuning. Ich schaue mich auch mal ein wenig in den Foren um. Bis Donnerstag ist aber recht lang für die Diagnose. Haben Sie einen Ersatzwagen auf Mobilitätsgarantie? Falls ja sollten Sie klären, wer die weiteren Tage übernimmt. VW zahlt nur 3 Tage ggf. plus Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
4Ringe und weitere Experten für Volkswagen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

ich habe dann doch noch etwas gefunden, und zwar gab es Probleme mit der Klopfregelung, wodurch es zu Kolbenschäden kommen konnte. Die Motorsteuergerätesoftware ist aktualisiert worden. Das könnte bei Ihrem Fzg. die Ursache sein.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo 4Ringe,

 

Ursache war, das der im 2:Zylinder gebrochen war. Es werden alle 4 Kolben ausgewechselt. Leihwagen gab es für 3 Tage. Mobilitätsgarantie. Sollte ich nach der Reparatur auf irgend was achten? Danke

 

mfg

Annemüller

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

Wichtig ist nur, das die aktuelle Software auf dem Motorsteuergerät aufgespielt ist. Ansonsten würde ich die ersten 1000km etwas gemütlicher fahren, max. 4000 Umdrehungen und dann langsam steigern. Vor allem immer erst warm fahren, bevor es richtig los geht

Attachments are only available to registered users.

Register Here
.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo 4Ringe,

 

Mir sind Kosten von 15€ enstanden und ich denke das damit alles bezahlt wurde. Ich müßte sonst wieder Einloggen und noch eimal 15€ bezahlen. Danke.

 

mfg

 

Annemüller

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen