So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Guten Morgen Mein Tiguan Bauj.5.2009 Ist der Partikelfielter

Kundenfrage

Guten Morgen Mein Tiguan Bauj.5.2009 Ist der Partikelfielter zu was kann ich machen .Tiguan 2ltr.125kw kmh4130 Automobile-Swinckels
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

was heisst denn zu? Wie hoch ist die Beladung des Filters? Wie ist der Motorkennbuchstabe? Wie lauten die Fehlerspeichereinträge?



Seit 1988 in der AUDI / VW - Organisation. KFZ-Meister seit 1995. Diagnose / Elektronik / Klima / Infotainment
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Fehler 001137 Druksensor 009263Maximale Beladung überschritten Druksensor ist Erneuert
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

Aussage VW ist Filter tauschen. Es gibt evtl. aber eine andere Möglichkeit, die allerdings nicht ganz ungefährlich ist, da extrem hohe Temperaturen entstehen können.
Vorraussetzung ist allerdings ein Tester mit VW-Software. Dort kann man, wenn man bei der Not-Regeneration angibt, das der Filter neu ist, diese trotz überladenem Filter starten.
Der Tester erkennt zwar, das der Filter voll ist, aber beginnt zu regenerieren. Wenn man diese Funktion mehrmals startet, bekommt man mit etwas Glück die Beladung soweit herunter, das die normale Notregeneration wieder läuft.
Allerdings, wie gasagt, es besteht Brandgefahr.

MfG 4Ringe